Einfach Ankommen
und Wohlfühlen

Marktplatz

Der Marktplatz ist die gute Stube der Stadt Wangen im Allgäu und Treffpunkt für Einheimische und Besucher. Hier begrüßen die Wangener traditionell gemeinsam das Neue Jahr. Und hier wird auch das ganze Jahr über gefeiert und der "schönste Wochenmarkt der Region" abgehalten.

Die Wege von Fasnets- und Kinderfestumzug führen über den Marktplatz. Aber auch Freiluftkino und Konzerte gibt es hier. Sehenswerte Straßen zweigen vom Marktplatz ab, in denen lebhafter Handel getrieben wird. Das ist heute nicht anders als im Mittelalter, wo sie als wichtige Verkehrsadern dienten. Seit 1984 ist der Marktplatz komplett autofrei.

Das Rathaus mit seiner barocken Fassade und dem Pfaffenturm, die katholische Stadtpfarrkirche St. Martin und das ihr gegenüber gelegene Hinderofenhaus prägen das Gesicht des Platzes. Der heute geräumige Platz war spätestens vom 15. Jahrhundert an durch einen großen Bau verstellt. Die Herren von Praßberg hatten dort ihr Domizil gebaut.

1719 wurde es abgebrochen. Heute zeichnet eine dunkle Linie aus Pflastersteinen die Umrisse des einstigen Gebäudes nach.

Historische Ansicht

3D-Modell Altstadt

3D-Modell Rathaus