Einfach Ankommen
und Wohlfühlen

Pulverturm

Der Pulverturm wurde Anfang des 15. Jahrhunderts gebaut, als die Wangener ihre Unterstadt ummauerten. Grundlegend umgebaut wurde er 1596. Zunächst nannten sie ihn Färber- oder Wasserturm. Warum das so war, zeigt die Rauchsche Stadtansicht aus dem Jahr 1611. Direkt daneben dem Pulverturm wehten die gefärbten Tücher der benachbarten Färbe. Der Turm wurde 1985 restauriert. 2011 erhielt er ein neues Dach.

Historische Ansicht