Einfach Ankommen
und Wohlfühlen
Freitag, 17. März 2017

Der 36. Wangener Ostereiermarkt ist eröffnet

Rund 50 Künstlerinnen und Künstler, die rund ums das Ei arbeiten, stellen am 17. und 18. März 2017 ihre Werke im Rathaus aus.

Den ganzen Donnerstag über haben die Künstler und Händler ihre Waren und Kunstobjekte rund ums Ei im Wangener Rathaus aufgebaut. Es gibt Erstaunliches zu entdecken - von kleinen Mini-Eiern bis riesigen  Straußeneiern, bemalt, perforiert, dekoriert - traditionell oder modern - mit christlicher Ornamentik oder fantastischen Motiven - es gibt alles, was das Herz des Ostereierfreundes erfreut.

Oberbürgermeister Michael Lang hieß alle, die zum großen "Familientreffen" gekommen sind, herzlich  im Rathaus willkommen. Er dankte  dem Team um Julieta Strobel, die seit nunmehr 21 Jahren den Ostereiermarkt in Wangen organisiert, für ihre wunderbare Arbeit. Die Vernissage umrahmten Priska Keller und Chiara Wetzel mit ihren Gitarren musikalisch.

Wie immer gibt es ein interessantes Begleitprogramm zur großen Schau.

 

Öffnungszeiten:

Freitag, 17. März, 9 Uhr bis 19 Uhr

Samstag, 18. März, 9 Uhr bis 17 Uhr

Brunnenführung und Stadtführung:

Freitag und Samstag jeweils 11 Uhr und 14 Uhr, Treffpunkt Osterkrone auf dem Marktplatz

Kinderprogramm:

„Mein Osterei – gefilzt oder in der Decoupage-Technik“, Freitag 14 Uhr bis 18 Uhr, Samstag  10 Uhr bis 16 Uhr mit dem Kreativ-Team von Kunst & Dekor in der Stadtbücherei im Kornhaus

Ostergeschichten für Kinder: Freitag 15 Uhr und Samstag 10.30 Uhr in der Stadtbücherei im Kornhaus

Eintritt: Erwachsene über 18 Jahre 1 Euro, Kinder und Jugendliche frei