Einfach Ankommen
und Wohlfühlen
Samstag, 3. Februar 2018

Der neue Jugendgemeinderat steht fest

Unser Bild zeigt von links Luis Zauner, Paul Geschwentner, Angelina Fejza, Franziska Rack, Anna Baumann, Lukas Häring, Thea Brücher, Pia Wiltsche, Peter Nessensohn, Aaliyah Fejza, Jakob Glatzel, Bianca Maria Buhmann, Lucas Sterz. Auf dem Bild fehlt die ebenfalls gewählte Winona Turra.

Der vierte Jugendgemeinderat ist gewählt. Die Wahlbeteiligung lag bei 65,6 Prozent. Das sind die gewählten Mitglieder:

Jakob Glatzel (Berufliches Schulzentrum Wangen / BSW)...............1130 Stimmen

Luis Zauner (BSW)...................896 Stimmen

Anna Baumann (BSW)..............705 Stimmen

Winona Turra (Rupert-Neß-Gymnasium / RNG).................689 Stimmen

Lukas Häring (Johann-Andreas-Rauch-Realschule / JARR).................682 Stimmen

Franziska Rack (BSW)...............660 Stimmen

Peter Nessensohn  (RNG)..........648 Stimmen

Bianca Maria Buhmann (RNG)....645 Stimmen

Paul Geschwentner (JARR)........611 Stimmen

Angelina Fejza (BSW)...............596 Stimmen

Johannes Mertin (RNG).............588 Stimmen

Pia Wiltsche (JARR)..................579 Stimmen

Aaliyah Fejza (JARR)................572 Stimmen

Thea Brücher (RNG).................567 Stimmen

Lucas Sterz (Grund- und Werkrealschule Niederwangen / WRSN)...............324 Stimmen

Ausgesprochenes Pech hatte Lara Orthmann (JARR) . Sie schaffte es nicht in den Jugendgemeinderat - trotz ihrer 559 Stimmen. Sie musste wegen der  neuen Satzung zurückbleiben, nach der von jeder Schule ein Kandidat in den JGR kommt, sofern er seine Stimmen von mehr als 10 Prozent der Wähler erhalten hat. Es waren 1890 Wähler. Es mussten also mindesten 189 Stimmen sein. Diese Zahl haben sämtliche Kandidaten überschritten.

Die weiteren Ergebnisse:
Katharina Rack (JARR)...............524 Stimmen

Mischa Englert (JARR)................515 Stimmen

Emma Steppe (RNG)..................507 Stimmen

Feanor Appel (JARR)...................390 Stimmen

Feim Gyunay (JARR)..................390 Stimmen

Jakob Pogutter (JARR)................327 Stimmen

Linda Younes(GWRSN)................239 Stimmen

Bei der konstituierenden Sitzung am Dienstag, 20. Februar 2018, wird der neue Jugendgemeinderat ins Amt eingeführt. 

Das Abstimmungsverhalten an den Schulen sah so aus:

Anton-von-Gegenbaur-Schule: …………………..……49 Wahlberechtigte/ 43 Wähler

Berufliches Schulzentrum Wangen:..……….…… 1241 / 480

Johann-Andreas-Rauch-Realschule: …………..……481 / 450

Gemeinschaftsschule:……..…………………………..…163 / 142

Grund- und Werkrealschule Niederwangen: …..94 / 87

Rupert-Neß-Gymnasium:………………………………..593 / 508

Martinstorschule:…………………………………………….32 / 26

Freie Waldorfschule:………………………………………216 / 148

Freie Schule Allgäu:………………………………………..12 / 2