Einfach Ankommen
und Wohlfühlen
Freitag, 11. August 2017

Der Spielplatz in Neuravensburg ist offiziell eröffnet

Der neu gestaltete Spielplatz in Neuravensburg zwischen Feuerwehr und Schul- und Sportgelände ist jetzt offiziell eröffnet.

Ortsvorsteher Dr. Hermann Schad ging bei einer kleinen Feier in Anwesenheit von Peter Ritter, Leiter des Tiefbauamts, sowie Ortschaftsräten, Eltern, Großeltern und vor allem einer Kinderschar auf die Entwicklung bis zum fertigen Spielgelände mit Sandplatz, Klettergerüsten und einer Seilbahn.

Nachdem 2015 festgestellt worden war, dass die alten Spielgeräte nicht mehr sicher waren, hatte man sie abgebaut und dann gemeinsam mit dem Ortschaftsrat gründlich überlegt , wie der neue Spielplatz aussehen sollte. Für Neuravensburg wurde eine Lösung erarbeitet, die nicht nur die Bedürfnisse der Kinder bis zwölf Jahren berücksichtigt, sondern auch die Lage am Fuß des Burgbergs einbezieht. So erinnern auch die Spielgeräte ein bisschen an Rittertürme.

Dass an der einen oder anderen Stelle noch nachgearbeitet werden müsse, habe sich schon gezeigt, sagte Schad und versprach man werde dabei vor allem an weitere Sitzgelegenheiten und einen zusätzlichen Papierkorb denken.  Er dankte allen, die den Spielplatz ermöglichten, der Stadt Wangen insbesondere für die Finanzierung der neuen Anlage.  Und er dankte den Kindern, die „ganz viel Geduld aufgebracht haben und den Spielplatze erst Ende Juni anfingen zu nutzen, nachdem das Gras angewachsen war.“

Im Anschluss hieß es spielen  und bei den bereitgestellten Süßigkeiten  ein wenig naschen und sich mit Getränken zu versorgen.