Einfach Ankommen
und Wohlfühlen
Freitag, 7. April 2017

Festspiele Wangen suchen Kinder und Erwachsene

Die Festspiele Wangen suchen wieder Kinder und sogar eine junge Frau und zwei bis vier Männer für das Familienstück „Der gestiefelte Kater“.

Wer also Lust hat, im Sommer im Zunftwinkel unter der Regie von Peter Raffalt auf der Bühne zu stehen, der kann am Freitag, 7. April zum Casting kommen.

Die erste Gruppe, Kinder von acht bis 14 Jahren, bitten die Festspiele Wangen um 15 Uhr in die Häge-Schmiede. Für sie gibt es folgende Rollen: Sie singen im Mäusechor. Beim Casting wird also gesungen, wobei niemand auf Sängerknabenniveau sein muss. Außerdem werden zwei Kinder zwischen acht und zehn Jahren gesucht, die zwei Rebhühner spielen. Sie müssen keinen Text lernen.

Gesucht werden außerdem drei bis vier „Halbstarke“ aus dem Volk. Toll wäre es, wenn sich Jugendliche ab 17 Jahren dafür begeistern könnten. Sie bekommen ein bisschen Text und beteiligen sich an einer Rauferei. Eigentlich sind Jungs für diese Rolle prädestiniert, aber ein kampferprobtes Mädchen kann auch gerne dabei sein. Wer Interesse daran hat, kommt um 16.30 Uhr in die Häge-Schmiede.

Als Dienerin wird eine junge Frau zwischen 20 und 30 Jahren gesucht. Sie kommt in zwei Szenen vor und hat auch ein paar Sätze zu sagen. Junge Frauen, die sich dafür interessieren, kommen ab 17.30 Uhr.

Schließlich sollen zwei bis vier Bauern mitspielen - egal ob weiblich oder männlich, jung oder alt. Gerne können sie auch schon älter sein. Auch sie haben ein paar Sätzchen Text.