Einfach Ankommen
und Wohlfühlen
Mittwoch, 22. Februar 2017

Mit dem Narrenbaum zieht die Fasnet in die Stadt ein

Die Haupttage der Wangener Fasnet fangen am Mittwoch, 22. Februar 2017 mit dem Narrenbausetzen an.

Die Fasnetsfreunde treffen sich um  19 Uhr auf dem Marktplatz. Bei Musik und fröhlichen Reden geben Oberbürgermeister Michael Lang und Bürgermeister Ulrich Mauch die Rathausschlüssel symbolisch ab und übergeben die Macht für die kommenden Tage an die Narrenzunft Kuhschelle weiß-rot.

Alle weiteren Termine:

Gumpiger Donnerstag: 23. Februar 2017: Narren-/Schülergottesdienst um 7.45 Uhr, Brezelverteilen in den Wangener Schulen ab 8.30 Uhr, Aufsagen in den Amtsstuben ab 9 Uhr, Mäschkerleumzug um 14.30 Uhr

Bromiger Freitag: 24. Februar 2017: Brezelverteilen in den Kindergärten um 8.30 Uhr, Wangemer Wein und Aufsagen der Gugelnarren auf dem Marktplatz beim Fasnetsmärktle ab 11 Uhr.

Fasnetssonntag: 26. Februar 2017: Gottesdienst in St. Martin mit Narren und dem Schalmeienzug, um 9.30 Uhr und anschließend Brezelverteilen auf dem Marktplatz und Aufsagen durch die Gugelnarren.

Fasnetsmontag: 27. Februar 2017: Großer Narrensprung um 14 Uhr

Fasnetsdienstag, 28.Februar 2017:
Narrenbaumfällen um 19 Uhr

Weitere Infos www.narrenzunft-wangen.de