Einfach Ankommen
und Wohlfühlen
Dienstag, 13. Februar 2018

Mit dem Narrenbaumfällen und viel Weinen endet die Fasnet

Am letzten Tag der Fasnet in Wangen, Dienstag, 13. Februar 2018, fällt die "Bauhofzunft" den Narrenbaum.

Beim offiziellen Abschluss der Wangener Fasnet wird ein letztes Mal über die Obrigkeit gespottet. Traditionell zeigen die Narren, was sie in den Tagen ihrer Regentschaft alles "geschafft" haben. Nicht selten fliegen neben flotten Sprüchen auch große Haufen geschredderten Papier über den Marktplatz. Und dann wird unter viel Geheul und großem Weinen der Narrenbaum gefällt. Der Schlüssel geht zurück in die Hand von Oberbürgermeister Michael Lang, damit er am Aschermittwoch mit der gesamten Verwaltung wieder zur Tagesordnung zurückkehren kann. Beginn ist um 19 Uhr auf dem Marktplatz.