Einfach Ankommen
und Wohlfühlen
Freitag, 9. Februar 2018

Narren feiern auf dem Marktplatz

Bürgermeister Ulrich Mauch, der Leiter der "Bauhofzunft" Martin Blum haben Wangemer Wein auf dem Marktplatz ausgeschenkt.

Wie immer am Bromigen Freitag hat Bürgermeister Mauch den heißen Most ausgeschenkt. Und doch ist an der Fasnet 2018 alles ein bisschen anders. Denn Mauch wird im September sein Amt abgeben und damit auch 2019 nicht mehr am Zapfhahn stehen. So übergab er dem Zunftmeister Wolfgang Tengler eine Urkunde, die in mittelalterlicher Sprache von Archivar Dr. Rainer Jensch gesetzt, die Narrenzunft verpflichtet, auch nach seiner Amtszeit darauf zu achten, dass der Brauch weitergeführt wird. "Machet weiter so, Stadt zahlt's dann au", fasste er anschließend den Text gut Neuschwäbisch zusammen.

Um 17 Uhr beginnt der Freiluftball mit Programm und Live-Musik auf dem Marktplatz. Feiern unter dem Narrenbaum heißt hier die Devise. Der Eintritt ist frei.