Einfach Ankommen
und Wohlfühlen
Mittwoch, 8. November 2017

Ökumenische Segnung des Urnenfelds

Auf einem neu geschaffenen Feld auf dem Friedhof St. Wolfgang bestattet die Stadt Wangen künftig Urnen, deren Verweildauer in den Kreuzwegstationen oder in der Urnengruft abgelaufen ist.

Im ersten Schritt wurden dort  jetzt mehr als 100 Urnen aus den Jahren 1987 bis 1996 beigesetzt. Nun  wird das Feld am Freitag, 10. November 2017, um 11 Uhr  in einer ökumenischen Feier gesegnet. Diese Feier richtet sich insbesondere an die Angehörigen der Verstorbenen. Am einfachsten ist das Urnenfeld vom neuen, oberen Eingang aus zu finden, wenn man den Weg geradeaus geht bis zur Kreuzung. Es liegt dort rechts am Weg.

Am Grabfeld findet sich folgender Spruch aus Kohelet 12,7 in der Übersetzung von Martin Luther: „Denk an deinen Schöpfer. Denn der Staub muss wieder zur Erde kommen wie er gewesen ist und der Geist wieder zu Gott, der ihn gegeben hat.“