Einfach Ankommen
und Wohlfühlen
Montag, 11. September 2017

Sabine Bode liest aus ihrem neu aufgelegten Buch

In der Reihe „Alles hat seine Zeit“, liest die Journalistin Sabine Bode am Dienstag, 12. September 2017, um 20 Uhr, in der Stadtbücherei Wangen.

Das Buch heißt „Kriegsspuren: die deutsche Krankheit German Angst“.

Das durch ein neues Vorwort aktualisierte - Buch „Kriegsspuren“ der Journalistin und Bestseller-Autorin Sabine Bode (beispielsweise Die vergessene Generation, Nachkriegskinder, Kriegsenkel), erschien vor zehn Jahren.
Unter German Angst versteht sie eine Mischung aus Mutlosigkeit und Zögerlichkeit, gepaart mit Zukunftsängsten und einem extremen Sicherheitsbedürfnis. Sie ist laut Bode eine Altlast des Zweiten Weltkrieges und das Resultat einer nicht aufgearbeiteten Trauer über die Leiden, die der Krieg und seine Folgen verursacht haben.

Info: Eintritt: 7 Euro/ermäßigt 5 Euro