Einfach Ankommen
und Wohlfühlen
Freitag, 24. März 2017

Streifzug durch den schwäbischen Liedergarten

Der Westallgäuer Liedermacher Thomas Linder gastiert am Freitag, 24.März 2017 in der Stadtbücherei im Kornhaus in Wangen im Allgäu. Er präsentiert dabei seine neue CD „Mei beschtes Häs“.

Man trägt es am Sonntag, das „Beschte Häs“, hören kann man es jedoch täglich. Gemeint ist die neue CD „mei beschtes Häs“ des Westallgäuer Liedermachers Thomas Linder. Linder ist auch Mitglied und kreativer Kopf der bekannten Folk Band "Brekkie's Inn". Neben den eigenen neuen und alten Liedern gräbt der vielseitige Musiker auch gerne nach vergessenen Songs im oberschwäbischen Gemüsegarten und man darf gespannt sein, was er zu Tage fördert.


Linder ist Musiker, Dichter, Maler, Bildhauer, Schnapsbrenner und vieles mehr und zählt heute zu den „wichtigsten Künstlern im deutschen Südwesten“, wie die Schwäbische Zeitung schrieb.  Seine Lieder laden zur Reflexion ein,  erzeugen Gefühle, sind lebendig, eingängig und doch komplex angelegt. Der Charme seiner Kompositionen, die sich zwischen Chanson, Folk, Blues, Klezmer und Volkslied bewegen erschließt sich dem Hörer erst nach und nach bis sie ihn nicht mehr loslassen.
Unterstützt wird Linder im Kornhaus von einer eigens für diesen Anlass zusammengestellten AllStarBand.

Info: Beginn 20 Uhr, Eintritt 8.- erm. 6.- Euro