Einfach Ankommen
und Wohlfühlen
Mittwoch, 19. April 2017

Vorbereitungen für den Klöppelkongress im Endspurt

Seit Dienstag steht Wangen ganz im Zeichen des Klöppelns. Oberbürgermeister Michael Lang hat den Vorstand des Deutschen Klöppelverbands begrüßt. Die Vorsitzende Dorothee Spies und ihre Stellvertreterinnen Sylvia Wilke und Sabine Pichl schauten zu Beginn der Kongresswoche im Rathaus in Wangen vorbei.

Nun sind die Damen und (wenigen) Herren in den Hallen um die Argeninsel, im DRK-Heim sowie in der Altstadt im Gemeindehaus St. Martin, im Weberzunfthaus und in der Häge-Schmiede mit dem Aufbau der diversen Schauen beschäftigt. In der Stadt weisen bunte Klöppel auf die Tagungsorte hin.

Der 35. Deutsche Klöppelspitzenkongress öffnet  am Freitag um 10 Uhr die Hallen und Ausstellungsorte. Wangener können noch bis zum Kongress Karten zum halben Preis im Gästeamt erstehen. Mitten im Bild sind zwei Klöppel zu sehen, die OB Lang im vergangenen Jahr bei Kongress in Emden entgegengenommen hat. Am Samstag werden diese Klöppel an den Kongressort 2018, Bad Hindelang, weitergereicht.