background
In Wangen bleibt
man hangen

Veranstaltungen

Zu den literarischen Fixpunkten des Jahres gehört die Lesung am Vorabend des Literarischen Forums Oberschwaben, ein Beitrag zur Wangener Kulturnacht und die Verleihung des Eichendorff-Literaturpreises. Darum herum ranken sich Lesungen und Vorträge in großer Vielfalt.

Ausstellungen

Auf der Galerie im Kornhaus werden monatlich wechselnd Ausstellungen gezeigt, die die Breite des regionalen künstlerischen Schaffens widerspiegeln.

Abetare Berila - Zeit für Veränderung

30. Juli bis 30. August 2019

Literatur live (auch Kinderveranstaltungen)

Vortrag Dr. Martin Doevenspeck "Migrationsmanagement oder Migrationskontrolle?"

Das europäisch-afrikanische Migrationsregime in Westafrika.

Die sogenannte „Fluchtursachenbekämpfung“ in Form von Wirtschaftsförderung in Westafrika soll jungen Afrikanerinnen und Afrikanern Alternativen zur Migration nach Europa aufzeigen. Gleichzeitig haben Deutschland und andere EU-Staaten ein großes Interesse daran, Migration bereits IN Afrika einzuschränken.

Dafür werden Grenzen technologisch aufgerüstet, Grenzschützer ausgebildet und ein großmaßstäbiger Datenaustausch praktiziert. Die Kontrolle und Behinderung von Mobilität hat aber nicht nur Auswirkungen auf die Migrant*innen selbst, sondern auch auf lokale Ökonomien und Errungenschaften regionaler Freizügigkeit.

Kooperationspartner:
Integrationsbeauftragter der Stadt Wangen, Landratsamt Ravensburg, Diakonisches Werk Ravensburg, Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg, Evangelisches Bildungswerk Oberschwaben, TAVIR e.V., Interkulturelles Ehrenamtsbüro Ravensburg, Catias Bodensee-Oberschwaben, Regionales Bildungsbüro, Stadtbücherei im Kornhaus Wangen

Stadtbücherei im Kornhaus
Donnerstag, 25. Juli 2019, 19:30 Uhr

Eintritt frei

Sommerferienprogramm für Kinder

Kinderkino im Lichtspielhaus Sohler
"Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer"

Irgendwo im Meer liegt die Insel Lummerland, auf der genau vier Menschen wohnen: König Alfons der Viertel-vor-Zwölfte und seine drei Untertanen: Lokomotivführer Lukas, Ladenbesitzerin Frau Waas und Herr Ärmel. Als eines Tages ein falsch adressiertes Paket ankommt, die die kleine Insel um einen Bewohner reicher - um ein keines Kind namens Jim Knopf. Der ist mittlerweile bei Lukas in die Lokomotivführer-Lehre gegangen. Die beiden brechen gemeinsam mit Lokomotive Emma in ein Abenteuer auf, bei dem sie auf Piraten, DRachen und den Kaiser von Mandala treffen

Lichtspielhaus Sohler
Dienstag, 30.  Juli 2019, 10 Uhr

Eintritt: 3,- €

Für Kinder ab 6 Jahren.

Moussong Theater "Der Zauberlehrling"

Es isteinen unscheinbare Kiste, die der Mann am Küchentisch öffnet. Doch die hat es in sich: Amalie, die Kröte von Goethe. Sie erzählt vom übermütigen Zauberlehrling, der sich aus Versehen aus seinem eigenen Gedicht gezaubert hat. Nun muss natürlich alles unternommen werden, um zurück ins Land der Bücher zu kommen.

Stadtbücherei im Kornhaus
Dienstag, 06. August 2019, 10 Uhr

Eintritt: 2,- €

Für Kinder ab 6 Jahren.

Figurentheater Panataleon "So weit oben"

Da steht das Haus. Oben geht das Fenster auf. Und da steht ein Kuchen. Und duftet so lecker! Auch der Bär, das Schwein, der Hund, der Hase und der Frosch werden von dem tollen Kuchenduft angelockt. Und sie sollen natürlich ein großes Stück vom Kuchen naschen. Aber er ist so weit oben. Sie sollen sie da bloß rankommen? Denn es gibt keine Leiter weit und breit...

Stadtbücherei im Kornhaus
Dienstag, 13. August 2019, 10 Uhr

Eintritt: 2,- €

Für Kinder ab 4 Jahren.

 

 

Die Bee-Bots sind los! - Programmierworkshop

Spiel und Spaß mit den kleinen programmierbaren Bienen. Die Kinder bekommen unter fachlicher Anleitung einen Einstieg ins Programmieren. Der Bee-Bot ist ein preisgekrönter, programmierbarer Bodenroboter. Wie Name und Farbe schon vermuten lassen, ist er der Biene nachempfunden und lässt sich mittels Pfeiltasten am Roboter selbst steuern. Schickt die Bee-Bots auf große Entdeckungsreise, sucht nach Schätzen und lernt spielerisch zu programmieren.

Stadtbücherei im Kornhaus
Dienstag, 27. August 2019, 10 Uhr

Eintritt: 2,- €

Für Kinder von 6 - 9 Jahren.

 

 

Handlettering Workshop mit Sigrid Bengel

Die eigene Handschrift mit Fake Calligraphy in trendige Schönschrift verwandeln und so eine Postkarte mit Text gestalten- das wär doch was! Dazu gibt es viele Infos rund ums Handlettering. Unter fachkundiger Anleitung und mit viel Spaß könnt ihr in diesem Workshop eure Vorstellungen verwirklichen. Sigrid Bengel ist Lettering Artist und staatlich anerkannte Dozentin für Schrift. Sie unterrichtet im gesamten süddeutschen Raum Handlettering und Kalligrafie.

Stadtbücherei im Kornhaus
Dienstag, 03. September 2019, 10 Uhr

Eintritt: 2,- €

Für Kinder von 10 Jahren.
Bereits ausverkauft.

Kontakt
        
Stadtbücherei im Kornhaus
Postplatz 1
88239 Wangen im Allgäu
Tel.: 07522 / 74 120
info @buecherei-wangen .de

 

Wir über uns

Aktuelles

LeserInformations- und SuchSystem

Onleihe Bodensee-Oberschwaben