background
In Wangen bleibt
man hangen

Veranstaltungen

Zu den literarischen Fixpunkten des Jahres gehört die Lesung am Vorabend des Literarischen Forums Oberschwaben, ein Beitrag zur Wangener Kulturnacht und die Verleihung des Eichendorff-Literaturpreises. Darum herum ranken sich Lesungen und Vorträge in großer Vielfalt.

Ausstellungen

Auf der Galerie im Kornhaus werden monatlich wechselnd Ausstellungen gezeigt, die die Breite des regionalen künstlerischen Schaffens widerspiegeln.

Wolfgang Franz - Bilder-Geschichten

03. - 28. September 2019

Vernissage:
Dienstag, 03. September 2019, 19 Uhr

Anita Lenz - Heimat Hier & Dort

01. - 26. Oktober 2019

Vernissage:
Dienstag, 01. Oktober 2019, 19.30 Uhr

 

 

Mónica Tauber-Laos - Der Blick und die Farbe

29. Oktober - 30. November 2019

Finissage:
Mittwoch, 27. November 2019, 19.30 Uhr

 

 

Literatur live (auch Kinderveranstaltungen)

Wilhelm Schmid: "Von der Kraft der Berührung"

Berührung kann sehr schön sein. Sie bietet Anregung, Ermutigung, Bestärkung, Verbindung mit anderen. Sie stärkt das körperliche und soziale Immunsystem. Aber die große Sehnsucht nach Berührung, die viele Menschen empfinden, wird konterkariert von Berührungsängsten in verschiedener Hinsicht. Die Me-too-Debatte hat auf das Ausmaß unerwünschter Berührungen aufmerksam gemacht, aber auch große Verunsicherung erzeugt. Manche Menschen kennen Berührung ohnehin nur noch vom Touchscreen.

Wilhelm Schmid macht Vorschläge, wie mit Berührungen eine neue Sinnlichkeit abseits digitaler Geräte zu entdecken ist. Und er zeigt auf, dass das Phänomen der Berührung über die körperliche Ebene weit hinausgeht.

Wilhelm Schmid, geboren 1953, lebt als freier Philosoph in Berlin. Umfangreiche Vortragstätigkeiten im In– und Ausland. Viele Jahre lehrte er Philosophie als außerplanmäßiger Professor an der Universität Erfurt. Zusätzlich war er tätig als Gastdozent in Lettland und Georgien sowie als philosophischer Seelsorger an einem Krankenhaus in der Schweiz.

Stadtbücherei im Kornhaus
Mittwoch, 25.09.2019, 20:00 Uhr

Eine Veranstaltung der Buchhandlung OSIANDER in Kooperation mit der Stadtbücherei Wangen.

Eintritt: 12 € (OSIANDER-Karte und Studierende 10 €)

Der Kartenvorverkauf erfolgt über die Buchhandlung OSIANDER.

"Hilfe, wir sparen uns arm!" Ein Vortrag von Sandro Fetscher

Wie wird mein Sparschwein wieder größer, in einer Zeit ohne Zinsen? Wie können Sparer ohne Berater und Abschlussgebühren Ihre Geldanlage in den Griff bekommen?

In seinem Impulsvortrag geht der Autor auf diese und viele weitere Fragen zum Thema Wirtschaft und Geldanlage ein. Er gibt kurze, einfache und praktische Lösungsansätze mit auf den Weg. Sein Motto: Geld ist nicht wichtig. Es wird aber zu wichtig, wenn wir zu wenig davon haben.

In seinem gleichnamigen Buch packt der bekannte Coach und Investor Sandro Fetscher das oft verdrängte und lästig empfundene Thema Geldanlage an, indem er das notwendige Finanzwissen mit der unterhaltsamen Geschichte einer vierköpfigen Familie verbindet. Unterhaltsame Dialoge, nachvollziehbare Beispiele und clevere Illustrationen helfen dabei, die Themen Wirtschaft und Geldanlage spielend zu begreifen.

Sandro Fetscher hat Betriebswirtschaftslehre mit Fachrichtung Marketing und Banken an der Fachhochschule Pforzheim studiert und anschließend fast 20 Jahre selbstständig im Finanzbereich gearbeitet.

Stadtbücherei im Kornhaus
Dienstag, 08.10.2019, 19:30 Uhr

Eintritt: 5 € | ermäßigt 3 €

Der Kartoffelkäfer und die Sehnsucht - Fluchtgeschichten mit Tango, Musette und Klezmer

Ein Solo-Musik-Erzähl-Stück mit der Akkordeonistin und Schauspielerin Cordula Sauter

Europa an der Schwelle vom 19. zum 20. Jahrhundert: Der Kartoffelkäfer sorgt für Hunger, der Krieg nimmt den Frauen ihre Männer, in Russland gibt es Pogrome gegen Juden. Diese allgemeine soziale und politische Ausgangslage greift die Akkordeonistin und Schauspielerin Cordula Sauter in ihrem Programm auf und gibt ihr Ausdruck in drei individuellen Frauenschicksalen. Die persönlichen Geschichten dieser Frauen werden miteinander verwoben und getragen von der Musik: dem Tango, der Musette und dem Klezmer.

Stadtbücherei im Kornhaus
Donnerstag, 10.10.2019, 20:00 Uhr

Eintritt: 7 € | ermäßigt 5 €

Manfred Kohrs: "Mit Haut und Haar - Ulla Hahn und ihre Lyrik" Lesung, musikalisch begleitet von Daniela Frommelt

Der Autor Manfred Kohrs liest eine Auswahl von Ulla Hahns wunderschönen Gedichten, die voll von melancholischer Zärtlichkeit, dann wieder keck und zuversichtlich sind - die von sinnverwirrender und zugleich trügerischer Nähe zum Geliebten handeln. Wie kleine Geschichten erzählen sie von Sehnsucht, Wehmut, Lust und Freude—vom Leben eben. Geschichten die berühren, schmunzeln lassen und bereichern.

Manfred Kohrs war lange Zeit Mitglied des Ensembles des Theaters Blauer Kater in Lindau. Zudem tritt er seit vielen Jahren als Vorleser und Sprecher bei Kultveranstaltungen in der Region Bodensee-Oberschwaben auf, so u. a. beim Bodenseefestival 2015 und den Internationalen Wolfegger Konzerten 2016.

Die Klarinettistin Daniela Frommelt erwarb ihre künstlerische Instrumentalausbildung an der Folkwang Hochschule Essen. Sie wirkte mit in der Deutschen Philharmonie, dem internationalen Festspielorchester Ludwigsburg sowie im Jungen Philharmonischen Orchester Niedersachsen. Zwei Jahre lang war sie Soloklarinettistin im Cairo Symphony Orchestra. Daniela Frommelt arbeitet gegenwärtig an den Musikschulen Ravensburg und Langenargen und tritt immer wieder in verschiedenen Formationen in der Bodenseeregion auf.

Stadtbücherei im Kornhaus 
Donnerstag, 24.10.2019, 20:00 Uhr

Eintritt: 7 € | ermäßigt 5 €

"Heimat - poetisches Wunder" Lesung

Claudia Scherer (Hg.) und Karlheinz Kluge stellen als Paten aller 15 Beiträger/innen des Sammelbandes eigene und andere Texte vor.

Eine Veranstaltung des Altstadt- und Museumsvereins in Kooperation mit der Stadtbücherei Wangen.

 

Stadtbücherei im Kornhaus
Donnerstag, 14.11.2019, 20:00 Uhr

Eintritt: 3 €

Leo Hiemer: "Gabi (1937-1943): Geboren im Allgäu, ermordet in Auschwitz" Lesung und Buchpräsentation

Leo Hiemer hat sich viele Jahre intensiv mit dem Schicksal von Gabriele Schwarz beschäftigt. Bereits 1994 schilderte er in seinem preisgekrönten Spielfilm „Leni … muss fort“ die Geschichte von Gabi, dem Mädchen aus dem Allgäu, das die Nazis zur Vernichtung bestimmt hatten. Das auf vielen Dokumenten und Fotografien beruhende Buch berichtet nun umfassend über den kurzen Lebensweg des kleinen Kindes. 

Leo Hiemer ist Autor und Filmemacher (u.  a. „Daheim sterben die Leut‘“, „Komm wir Träumen“, „Leni … muss fort“). Preise und Auszeichnungen
u. a.: Kulturpreis Bayern, Dialektpreis Bayern, Allgäuer Friedenspreis, Westallgäuer Heimatpreis. Er lebt in Kaufbeuren.

Eine Veranstaltung von kultrast e.V. in Kooperation mit der Stadtbücherei Wangen.

Stadtbücherei im Kornhaus
Freitag, 15.11.2019, 20:00 Uhr

Eintritt: 7 € | ermäßigt 5 €

LiteraTour 2019

Neuerscheinungen deutschsprachiger Autor/innen vorgestellt von Dr. Michael Krämer, Literaturwissenschaftler und Theologe.

Wenn man auf die laufenden literarischen Neuerscheinungen schaut, stellt man fest, dass Literat*innen sich immer mehr der dokumentarischen Literatur zuwenden: Nach einer wahren Begebenheit schreiben.

Daneben gibt es wie immer Lebensgeschichten, vom Heute infiziert, Liebesgeschichten, Dystopien, bisweilen auch Belangloses, wundervoll erzählt. Es verspricht jedenfalls, ein spannendes literarisches Jahr zu werden. 

Wenn Sie Bücher kennenlernen wollen, die sich auf jeden Fall zu lesen lohnen, dann sind Sie bei dieser Veranstaltung genau richtig.

Stadtbücherei im Kornhaus
Mittwoch, 20.11.2019, 20:00 Uhr

Eintritt frei

 

 

Geschichten öffnen Herzen

Erzählkunstabend für Erwachsene

Mit den Geschichtenerzählern Ulrich vom Waldberg & Anja Koch

Stadtbücherei im Kornhaus
Freitag, 29.11.2019, 19:30 Uhr
 

Eintritt frei

Literarisch, musikalischer Advent

mit dem Tri-o-colore:

Ingrid Koch, Worthandwerkerin aus Tettnang
Maria Hartmann, Flöte
Jelena Engelhardt, Harfe

Stadtbücherei im Kornhaus
Samstag, 30.11.2019, 17:00 Uhr
 

Eintritt: 10 € | ermäßigt 8 €

Märchenhafte Freitage mit Regula Seelherr

Freitag, 13. Dezember 2019
20.00 Uhr
„Märchen von der Heimat“

 Freitag, 20. Dezember 2019
20.00 Uhr
„Märchen über die Schätze dieser Welt“

 Freitag, 03. Januar 2020
20.00 Uhr
„Märchen von Dunkelheit und Licht“

Stadtbücherei im Kornhaus
Eintritt frei

Bitte eine Tasse mitbringen.

 

 

 

Kontakt
        
Stadtbücherei im Kornhaus
Postplatz 1
88239 Wangen im Allgäu
Tel.: 07522 / 74 120
info @buecherei-wangen .de

 

Wir über uns

Aktuelles

LeserInformations- und SuchSystem

Onleihe Bodensee-Oberschwaben