background
Einfach Ankommen
und Wohlfühlen

Gutscheinaktion

Nachdem Handel und Gastronomie durch die erneuten Schließungen wirtschaftlich direkt getroffen sind, haben Wirtschaftsförderung und das Kultur- und Sportamt bei der Stadt Wangen reagiert und das bereits im Frühjahr aufgelegte Gutscheinprogramm über das Ticketportal www.wangen.de/gutschein wieder aktiviert. Händler und Gastronomen aus Wangen im Allgäu können sich dort ab sofort registrieren lassen. Sie wenden sich dafür bei der Stadt Wangen per Email oder telefonisch an Stefanie Küfer im Amt für Wirtschaft, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit unter  stefanie.kuefer @wangen .de oder Telefonnummer 07522 / 74-293.

Für die hinterlegten Firmen können die Gutscheine über das Internet erworben werden. Wenn die Zeit der Schließung vorbei ist, können diese Gutscheine eingelöst werden. In der Zwischenzeit helfen sie, Existenzen sichern. Da die Aktion gerade wieder anläuft, lohnt es sich, immer wieder unter www.wangen.de/gutschein nachzusehen. Denn die Zahl der aufgeführten Händler und Gastronomen wird mit Sicherheit wachsen – und damit auch das Gutscheinangebot.

„Das Geld, das über den Gutscheinverkauf eingenommen wird, wird an die jeweils Begünstigten ausbezahlt“, erläutert OB Michael Lang das Konzept. „Schön wäre es, wenn auch jetzt wieder möglichst viele Wangener und Wangenerinnen unsere Unternehmen auf diese Weise unterstützen würden.“ Eventuell anfallende Servicegebühren übernimmt wie im Frühjahr die Stadt. Wenn jemand auf die Servicegebühr verzichten möchte, leitet die Stadt Wangen sie an einen caritativen Zweck weiter, wie vor Kurzem an den Tafelladen.

Kontakt

Stadt Wangen im Allgäu
Amt für Wirtschaft,
Kommunikation und
Öffentlichkeitsarbeit

Marktplatz 1
88239 Wangen im Allgäu

 Tel: 07522 / 74 109
Fax: 07522 / 74 103
holger.sonntag @wangen .de