background
Einfach Ankommen
und Wohlfühlen

Veranstaltungen

Zu den literarischen Fixpunkten des Jahres gehört die Lesung am Vorabend des Literarischen Forums Oberschwaben, ein Beitrag zur Wangener Kulturnacht und die Verleihung des Eichendorff-Literaturpreises. Darum herum ranken sich Lesungen und Vorträge in großer Vielfalt.

Ausstellungen

Auf der Galerie im Kornhaus werden monatlich wechselnd Ausstellungen gezeigt, die die Breite des regionalen künstlerischen Schaffens widerspiegeln.

Acrylbilder & Zeichnungen

Anton Weiß / Vera Schwitalla

Stadtbücherei im Kornhaus
2. - 27. November 2018

Bilder von Heidi Hochapfel
Musik: Andieh Merk

Vernissage
Sonntag, 11. November 2018, 11 Uhr

Literatur live (auch Kinderveranstaltungen)

Uticha Marmon liest aus "Mein Freund Salim"

Obwohl Hannes seine Schwester Tammi nicht immer ein Herz und eine Seele sind, halten die Geschwister zusammen, wenn es darauf ankommt. Auch bei Salim, obwohl dieser kein einziges Wort Deutsch spricht. Aber das ist Hannes und Tammi egal, denn für sie steht fest: Freunde müssen nicht dieselbe Sprache sprechen, um einander verstehen zu können. Nach und nach erfahren die beiden, warum Salim immer ganz allein am Schulzaun steht und sich manchmal in Schränken versteckt.

Uticha Marmon wurde 1979 in Berlin geboren. Nach dem Abitur bei Stuttgart folgte ein kurzer universitärer Ausflug in die Soziologie und Theaterwissenschaft. Schlussendlich freiberufliche Dramaturgin, Lektorin und Autorin.

Lesung für Schulklassen
Zielgruppe: 3./4. Klasse
Dauer: 60 Min.

Stadtbücherei im Kornhaus
Donnerstag, 18. Oktober 2018, 8:00 Uhr

Suza Kolb liest aus "Die Haferhorde"

Die Haferhorde - das sind die Shetlandponys Schoko und Keks, der Haflinger Toni und manchmal sogar der Hund Bruno. Gemeinsam halten die Freunde die übrigen vier- und zweibeinigen Bewohner des Blümchenhofs ganz schön auf Trab.

Schon als Kind hat Suza Kolb Geschichten geschrieben, die von frechen, wilden Helden handelten - mit vier oder auch nur mit zwei Beinen. Viele ihrer Geschichten beruhen auf wahren Begebenheiten, so auch die Helden der Haferhorde.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Berger-Höhe-Schule statt.

Veranstaltungsort: Berger-Höhe-Schule
Freitag, 19. Oktober 2018, 10:45 Uhr

Lesung für Schulklassen

Großer Bücherflohmarkt

1 Kilo Bücher 2 €

Stadtbücherei im Kornhaus

Freitag, 19. Oktober 2018
9:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Samstag, 20. Oktober 2018
9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

"Hokus Pokus Zauberei - eine magische Lesenacht in der Stadtbücherei"

Erlebt mit uns eine magische Nacht. Lasst euch von einem richtigen Zauberer in die Welt der Magie entführen. Anschließend lernt ihr bei einer spannenden Rallye durch die Stadtbücherei die vielen Seiten von Magie genauer kennen.

Inklusive Zauberer-Auftritt, Zauberbuffet am Abend und Frühstück.

Für Kinder von 8-11 Jahren
Teilnehmer: max. 25 Kinder

Stadtbücherei im Kornhaus
Montag, 29. Oktober 2018, 19:00 Uhr
bis Dienstag, 30. Oktober 2018, 9:00 Uhr

 

Eintritt frei

Anmeldung ab dem 25. September in der Stadtbücherei im Kornhaus.

Vorlesen & Basteln für Kinder ab 6 Jahren

"Der große Zahnputztag im Zoo"

Es müffelt im Zoo. Weil keiner mehr die Zähne putzt! Da hat Zoodirektor Ungestüm einen Plan und schickt Ignaz Pfefferminz Igel auf eine waghalsige Mission.

Für anschließend Bastelei bitte Malstifte, eine Schere und Klebstoff mitbringen.

Stadtbücherei im Kornhaus
Mittwoch, 7. November 2018, 15:30 Uhr

Dauer: 50 Min.

 

Eintritt frei

Buchpräsentation "Wenn die Lüge ein Lächeln hat" Von Gerda Etti (Bader):

In ihrem neuen Roman führt Gerda Etti die Leser auf die Baleareninsel Mallorca. Hier will sich die Protagonistin Lia mit dem Erbe ihrer Mutter einen Lebenstraum erfüllen: eine kleine Finca. Doch Lia gerät in die Fänge einer mit allen Wassern gewaschenen Immobilienmaklerin.

Gerda Etti stammt aus München und hat in Wangen seit Jahrzenten ihre zweite Heimat gefunden. Nach einigen Veröffentlichungen im Bereich Lyrik wirkte sie auch an pädagogischen Schriften mit. Über die Jahre erweiterte sie ihr Repertoire demnach mit Kurzgeschichten. Märchen und kleinen Theaterstücken für Schüler.

Stadtbücherei im Kornhaus
Mittwoch, 7. November 2018, 20 Uhr


Eintritt frei

Lesung Kurt Oesterle: Die Erbschaft der Gewalt

Über nahe und ferne Folgen des Kriegs - Essays und Porträts

Wie lange wirken Kriege nach? Nicht materiell, sondern mental, "traumatisch"? Dieser Frage geht Kurt Oesterle in seinen Büchern nach. Von persönlichen Belastungen, hervorgerufen durch Kriegsgewalt, handeln seine Romane und Essays. Aus seinen Büchern liest er ein Potpourri von Dorfszenen, in denen die Hinterlassenschaften zweier Weltkriege erkennbar werden.

Kurt Oesterle, 1955 geboren, studierte Literatur, Geschichte und Philosophie (Dr. phil.). Er arbeitet als freier Autor und Journalist, insbesondere für die Süddeutsche Zeitung und das Schwäbische Tagblatt. 2002 erschien sein Romandebüt "Der Fernsehgast oder Wie ich lernte die Welt zu sehen", 2003 seine Recherche "Stammheim. Die Geschichte des Vollzugsbeamten Horst Bubeck". 2014 erschien sein hoch gelobter Roman "Der Wunschbruder" und 2016 sein Roman "Martha und ihre Söhne". Zuletzt, von ihm mit einem großen Essay eingeleitet: Wilhelm Waiblingers "Friedrich Hölderlins Leben, Dichtung und Wahnsinn"

Stadtbücherei im Kornhaus
Mittwoch, 14. November 2018, 20 Uhr


Eintritt 7 €/ erm. 5 €

"Heimat und Identität" mit Prof. Kunstmann

Eine Veranstaltung der Kulturgemeinde Wangen in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Wangen

Stadtbücherei im Kornhaus
Donnerstag, 15. November 2018, 20 Uhr


Eintritt 7 €/erm. 5 €

LiteraTour 2018

Neuerscheinungen deutschsprachiger Autorinnen und Autoren vorgestellt von Dr. Michael Krämer, Literaturwissenschaftler und Theologe.

Ein Schwerpunkt der Neuerscheinungen im vergangenen Jahr war die Zeitgeschichte. Die bereits erschienenen Bücher des laufenden Jahres scheinen das zu bestätigen. Zeitgeschichte - als Geschichte der lebenden Generation - scheint immer bedeutsamer für die Literatur zu werden. Aber es gibt auch andere Themen, die die Literatur immer umgetrieben haben: Das Verhältnis von Liebe und Tod, die Frage menschlicher Entwicklung - all das deutet sich jetzt schon an.

Wie immer werden etwa 100 Bücher im großen Bücherkoffer sein.

Stadtbücherei im Kornhaus
Mittwoch, 21. November 2018, 20 Uhr


Eintritt frei

Musikalisch-literarisches zum Advent

mit dem Tri-o-colore

Maria Hartmann, Flöte
Jürgen Vlach, Violine
Markus Kimmich, Gitarre

und Ingrid Koch

Stadtbücherei im Kornhaus
Sonntag, 2. Dezember 2018, 17 Uhr


Eintritt 7 €/erm. 5 €

Märchenhafte Freitage

In 4 mit Musik untermalten Märchenstunden führen die Märchenerzählerin Regula Seelherr und der Musiker Jean-Jacques Schalekamp durch den Advent und die Rauhnächte.

Lustige, spannende, aber auch mystische Märchen sorgen für Kurzweil.

Stadtbücherei im Kornhaus
14. Dezember 2018
21. Dezember 2018
28. Dezember 2018


Eintritt frei

Bitte eine Tasse mitbringen!

Kontakt
        
Stadtbücherei im Kornhaus
Postplatz 1
88239 Wangen im Allgäu
Tel.: 07522 / 74 120
info @buecherei-wangen .de

 

Wir über uns

Aktuelles

LeserInformations- und SuchSystem

Onleihe Bodensee-Oberschwaben