background
Einfach Ankommen
und Wohlfühlen

Kneipp-Anlage Schießstattweiher

Wassertreten, auch Kneippen genannt, ist eine Behandlungsmethode, die auf Sebastian Kneipp zurückgeführt wird.

In kaltem Wasser wird auf der Stelle geschritten. Ein Bein sollte dabei immer vollkommen aus dem Wasser herausgezogen werden und die Fußspitze etwas nach unten gebeugt sein. Nach ca. 30 Sekunden sollte man dann das kalte Wasser kurz verlassen, um die Füße wieder aufzuwärmen. Dieser Vorgang kann mehrmals wiederholt werden. Nach dem Wassertreten sollte man das Wasser lediglich abstreifen, nicht abtrocknen. Um die Füße wieder zu erwärmen ist es ratsam, sich ausreichen zu bewegen.

Die passende Wassertretstelle in Wangen ist am Schießstattweiher gelegen und  über den Schießstattweg erreichbar.

Weitere Informationen
erhalten Sie beim:


Gästeamt, Touristinformation
Bindstraße 10
88239 Wangen im Allgäu

Tel.: 07522 / 74 21 11
Fax: 07522 / 74 21 4

oder beim Kneipp-Verein
Wangen im Allgäu e.V.
Nieratzer Weg 16
88239 Wangen im Allgäu

Georg Ebert
Tel.: 07522 / 82 44