background
Einfach Ankommen
und Wohlfühlen
Mittwoch, 7. Februar 2018

Seit dem Abend steht der Narrenbaum

Die Wangener Fasnet geht in ihre Haupttage. Am Mittwoch, 7. Februar 2018 hat die Bauhofzunft den Narrenbaum auf dem Marktplatz aufgestellt.

Oberbürgermeister Michael Lang hat den Rathausschlüssel an die Narrenzunft Kuhschelle weiß-rot übergeben, die damit das Regiment für die närrischen Tage bis Aschermittwoch übernimmt. Alles wollen die Narren besser machen als die Verwaltung, sagte Büttel Uli Bader. 

Sie werden sich jedoch einiges einfallen lassen müssen. Denn Laut OB Lang hat die Stadt in den letzten Tagen viel Geld ausgegeben, damit für die Narren nicht mehr so viel übrig ist und sie nicht so viel Unsinn machen können. Und die Stadt hat den Narren auch noch ein paar unangenehme Aufgaben hinterlassen - so wie den Umbau des Altbaus am Rupert-Neß-Gymnasium. Weil Handwerker dort nicht die zu erwartende Leistung abgeliefert haben, droht dort eine Verlängerung der Baustelle.