background
Einfach Ankommen
und Wohlfühlen
Freitag, 31. Januar 2020

Alpencup: Wangener Team fährt auf den fünften Platz

Erfolgreiche Skiläufer vertraten Wangen beim Alpencup: Josef Kleb, Ingrid Detzel, Günter Sigg (vorne von links), Otmar Detzel, Andreas Klotz, Mathias Bernhard, Roland Gaus, Otto Joos, und Oliver Schmid (hinten von links).

Die 47. Internationalen Skiwettkämpfe der Stadt- und Gemeindeparlamente um den Alpencup sind am Wochenende vom 17. bis zum 19. Januar 2020 in den Gemeinden Balderschwang, Hittisau, Riefensberg und Sibratsgfäll ausgetragen worden.

Aus den Alpenregionen Österreichs und Deutschlands waren von den beteiligten Stadt- und Gemeindeparlamenten mehr als 40 Mannschaften mit 250 Läufern gemeldet. Für Wangen starteten in den verschiedenen Disziplinen aus dem Gemeinderat und den Ortschaftsräten Leupolz, Neuravensburg, Niederwangen und Schomburg Mathias Bernhard, Ingrid Detzel, Otmar Detzel, Roland Gaus, Otto Joos, Josef Kleb, Andreas Klotz, Oliver Schmid und Günter Sigg.  


Ein hartes Rennen habe der Nacht-Langlauf am Freitagabend geboten, wie Roland Herget sagte, der die Teilnahme der Wangener erneut organisiert hatte. Viele „Fast-Profis“ seien am Start gewesen. Das Team Andreas Klotz, Oliver Schmid, Günter Sigg erlief sich dabei einen ehrenvollen 14. Rang. 


Der Riesenslalom, der am Samstagvormittag eigentlich in Sibratsgfäll stattfinden sollte, musste wegen der schwierigen Schneeverhältnisse nach Balderschwang an die Schelpenbahn verlegt werden. Bei zeitweiligem Schneefalls belegte auf dem anspruchsvollen Kurs die Wangener 1. Mannschaft mit Roland Gaus, Mathias Bernhard, Otmar Detzel und Oliver Schmid unter 37 Teams einen herausragenden 5. Platz. Das Team Wangen 2 mit Josef Kleb, Günter Sigg, Andreas Klotz und Otto Joos fuhr auf einen guten Mittelplatz. 


In der Einzelwertung holte Roland Gaus unter 48 Läufern einen erstklassigen zweiten Rang. Mathias Bernhard kam als Vierter, Otmar Detzel als Fünfter und Oliver Schmid als Neunter ins Ziel. 


Beim Wettbewerb mit Laufen und Laserschießen am Sonntag in Riefensberg belegte das Wangener Team mit Josef Kleb, Oliver Schmid und Günter Sigg den zweiten Rang. 


Die nächsten Wettkämpfe zum 48. Alpencup werden 2021 in Weißensee, Kärnten ausgetragen.