background
Einfach Ankommen
und Wohlfühlen
Samstag, 29. Februar 2020

Bahnbrücken-Verschiebung beginnt am 2. März 2020

Foto: Deutsche Bahn

Die Großbaustelle der Bahn über die Obere Argen und den Kanal geht in die Endphase. Nachdem Anfang Februar die alte Eisenbahnbrücke abgebaut worden war (siehe Foto), soll nun die neue Brücke an deren Stelle verschoben werden.

Diese Arbeiten sollen laut Bahn am Montag, 2. März 2020, ncahmittags beginnen und enden in der Nacht.  Anschließend werden Gleise und Leitungen verlegt, so dass am 31. März 2020 die Züge wieder rollen können. Elektrische Züge, die die Verbindung nach München erheblich beschleunigen sollen, werden laut Bahn aber erst nach dem nächsten Fahrplanwechsel fahren. 

Genauere Informationen zur Sanierung der Bahnstrecke Lindau – Memmingen - München, in deren Rahmen auch die Brücke neu gebaut wurde, erfahren Sie auf der Internetseite der Bahn.