background
Einfach Ankommen
und Wohlfühlen
Montag, 19. Oktober 2020

Beitrag zu 1. Wangener Wirtschaftsgesprächen jetzt online

Der Wangener Wirtschaftskreis (WaWi) hat am Freitag, 16. Oktober 2020 Unternehmen aus der Region erstmals zu einer neuen Veranstaltungsreihe mit dem Titel "Wangener Wirtschaftsgespräche" eingeladen. Die Premiere des neuen Formats fand stand unter der Überschrift "Finanzen-Wirtschaft-Gemeinwohl: Neues gesellschaftliches Denken & Handeln".

Der Wangener Wirtschaftskreis (WaWi) hat am Freitag, 16. Oktober 2020 Unternehmen aus der Region erstmals zu einer neuen Veranstaltungsreihe mit dem Titel "Wangener Wirtschaftsgespräche" eingeladen. Die Premiere des neuen Formats fand stand unter der Überschrift "Finanzen-Wirtschaft-Gemeinwohl: Neues gesellschaftliches Denken & Handeln".

Im Dorfgemeinschafthaus Deuchelried tauschten sich die Podiumsgäste Katharina Reuter, UnternehmensGrün, Gerhard Schick, Vorstand Bürgerbewegung Finanzwende e.V. (Online-Beitrag), Josef Hodrus, Vorstandssprecher Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG, Andreas Middelberg Kreissparkasse Ravensburg, Hermann Müller, Geschäftsführer FPT Robotik GmbH & Co. KG Amtzell und Oberbürgermeister Michael Lang zu aktuellen Themen des Wirtschafts- und Finanzwesens aus.

Erwartungsgemäß markierte das aktuelle Pandemiegeschehen den zentralen Ausgangspunkt der Gesprächsrunde. Moderator Joachim Umbach, ehemaliger Mediendirektor Schwäbisch Media und freier Journalist, spannte mit seinen Gästen dabei aber auch den Bogen in die Zeit nach der Krise.

Die Veranstaltung wurde mit der Kamera begleitet. Der Beitrag steht nun unter www.youtube.com/watch?v=Ulk6_CjwBhs zum Abruf bereit.