background
Einfach Ankommen
und Wohlfühlen
Mittwoch, 7. Juli 2021

Bürgermeister setzen auf atomare Abrüstung

Die Flagge von Mayors for Peace hängt am Donnerstag, 8. Juli 2021, wieder am Wangener Rathaus.

Noch immer bedrohen rund 13 080 Atomwaffen die Menschheit. Um sich für die Abschaffung dieser furchtbaren Massenvernichtungswaffen einzusetzen, zeigen am 8. Juli die deutschen Mitglieder der Mayors for Peace Flagge. Rund 400 Bürgermeister*innen zeigen am 8. Juli Flagge gegen Atomwaffen.

Und diese Aktion ist wichtiger denn je. Gerade erst stellte das Stockholmer Friedensforschungsinstitut SIPRI in seinem aktuellen Bericht fest, dass vorhandene Atomwaffenarsenale umfassend modernisiert und mehr Atomwaffen als bisher einsatzbereit gehalten werden.

Eine friedliche Welt kann es nur ohne Atomwaffen geben, davon sind die Mitglieder im mittlerweile 8.000 Städte umfassenden weltweiten Bündnisses der Mayors for Peace überzeugt. Daher setzen sich die deutschen Mayors for Peace am Flaggentag für den Beitritt Deutschlands zum Atomwaffenverbotsvertrag ein. Als erster Schritt, so der Appell der Bürgermeister*innen für den Frieden, sollte Deutschland als Beobachter an der Vertragsstaatenkonferenz zum Atomwaffenverbotsvertrag im kommenden Jahr teilnehmen.
Oberbürgermeister Michael Lang ist seit 2006 Mitglied bei den Mayors for Peace.