background
Einfach Ankommen
und Wohlfühlen
Samstag, 4. April 2020

Digitale Bibliotheksangebote rund um die Uhr

Die Bibliotheken des Verbunds „Onleihe Bodensee-Oberschwaben“ stocken ihr Angebot auf. Gedacht war der Verbund als Erweiterung des Services in den Bibliotheken vor Ort: Ausleihen rund um die Uhr von überall her. Jetzt stellt er die einfachste Möglichkeit dar, Bücher, Hörspiele, Zeitungen und Zeitschriften für Kinder und Erwachsene zu entleihen.

Die Voraussetzungen lauten, dass man einen gültigen Bibliotheksausweis in einer der Verbundbibliotheken haben muss. Ausleihen kann man dann auf den PC, auf Tablets, Handys oder E-Book-Reader. Man kann die Leihfrist selbst wählen. Ist sie abgelaufen, steht das entliehene Medium nicht mehr zur Verfügung. Mahnungen und Mahngebühren gibt es nicht. 

In der Stadtbücherei Wangen ist der Ausweis für Erwachsene dann für die Onleihe gültig, wenn der Jahresbeitrag entrichtet wurde. Danach kann der Ausweis für zwölf Monate lang genutzt werden. Kinder-und Jugendliche können bis zum vollendeten 21. Lebensjahr gebührenfrei ausleihen. 

Wer seinen Büchereiausweis aktivieren oder einen neuen Ausweis beantragen möchte kann dies telefonisch in der Stadtbücherei tun. Die Jahresgebühr kann dann bar beglichen werden, sobald die Bibliothek wieder geöffnet sein wird.

Mit gültigem Ausweis können über die Rechercheseite der Stadtbücherei www.buecherei-wangen.de auch Datenbanken genutzt werden. Besonders für Schulreferate bieten sie verlässliche und hochwertige Materialien. Der „Brockhaus“, das „Munzinger Archiv“ und die „Schülerduden“ für viele Fächer stehen zur Nutzung bereit. Darüber hinaus hat die Stadtbücherei eine kommentierte Linksammlung zusammengestellt, auf die jeder zugreifen kann.

Wer die Onleihe zum ersten Mal nutzt, findet auf der „Hilfe“ Seite genaue Schritt-für-Schritt-Anweisungen. Sollte es dennoch irgendwo haken, lassen sich die meisten Themen durch einen Telefonanruf in der Stadtbücherei Tettnang klären.  

Da die Online-Plattform derzeit von zahlreichen Leserinnen und Lesern genutzt wird, sind Wunschtitel unter Umständen nicht sofort verfügbar. Kostenlose Vormerkungen sind jedoch möglich. Wer sich zum Stöbern Zeit nimmt, findet vielleicht andere passende Titel. 

Bücherei schnürt Medienpakete

Für all jene, die nicht nicht auf das physische Buch verzichten möchten, bietet die Stadtbücherei ab dieser Woche folgenden Service an:

Eine GFS muss vorbereitet werden, eine Hausarbeit, ein Referat, aber die Informationen und die Bücher fehlen? Langeweile und kein neuer Lesestoff in Sicht? Die Stadtbücherei im Kornhaus hilft!

Per E-Mail (info@buecherei-wangen.de) können Nutzerinnen und Nutzer ein Medienpaket von bis zu fünf Büchern anfordern, sofern sie bereits einen Büchereiausweis besitzen.

In der E-Mail sollten folgende Informationen enthalten sein:

• Verfasser, Titel der gewünschten Medien (wenn‘s geht selbst recherchieren unter: www.buecherei-wangen.de) 

• Telefonnummer für Rückfragen

• Nummer, die auf der Rückseite des Büchereiausweises steht.

Die Übergabe des Medienpakets erfolgt am folgenden Werktag (Dienstag – Freitag) im Zeitraum von 11 bis 16 Uhr bei der Stadtbücherei im Kornhaus, Postplatz 1.

Der genaue Ort und Zeitpunkt wird telefonisch oder per E-Mail kommuniziert.

Info: Die Homepage des Verbundes findet man unter: www.onleihe.de/bodensee-oberschwaben. Der Einstieg ist auch möglich über: www.buecherei-wangen.de.

Telefonnummer der Stadtbücherei Wangen 07522-74120

Zu diesen Zeiten ist die Stadtbücherei telefonisch oder per Mail erreichbar:
Montag: 9-12 Uhr
Dienstag-Freitag: 9-12 Uhr und 14-17 Uhr