background
Einfach Ankommen
und Wohlfühlen
Mittwoch, 28. August 2019

Düker in die Argen eingehoben

Im Zusammenhang mit der Sanierung des Wasserkraftwerks T4 zwischen Epplings und der früheren NTW ist jetzt der Düker in die Argen eingesetzt worden.

Viele Zuschauer, ein großer Teil davon Anwohner von Kohlplatz und aus Epplings, beobachteten das spektakuläre Ereignis.

2,70 Meter misst das Rohr im Durchmesser, das von einem Spezialkran in den Fluss gehievt wurde. Es verbindet die Verdolung zwischen dem Wehr in Epplings und dem Kanal der parallel zum Fuß- und Radweg Richtung Schulen verläuft. 

Mehr zum Düker und den Sanierungsarbeiten lesen Sie hier