background
Einfach Ankommen
und Wohlfühlen
Freitag, 23. November 2018

Eine 38-jährige Rotfichte ziert den Marktplatz

Auf dem Marktplatz steht eine 18 Meter hoher Weihnachtsbaum. Mitarbeiter des städtischen Bauhofs haben ihn in der Praßbergsiedlung gefällt.

38 Jahre lang ist die Rotfichte in der Karl-Speidel-Straße gewachsen. Nun war sie an ihrem Standort einfach zu groß.

Die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs rückten früh morgens an, fällten den mächtigen Baum und brachten ihn unter Begleitung durch die Polizei in die Stadt. Gegen 11 Uhr stand die Fichte. Am Nachmittag wurde er mit elektrischen Kerzen versehen. Sie werden in der Woche vor dem 1. Advent erstmals leuchten.