background
Einfach Ankommen
und Wohlfühlen
Donnerstag, 21. Februar 2019

Gemeinde- und Ortschaftsräte sind auch auf Skiern Asse

Die 46. Internationalen Skiwettkämpfte um den Alpencup der Gemeinde- und Stadt-parlamente wurden im Januar in Berchtesgaden durchgeführt.

Bei der Veranstaltung waren im Langlauf und Riesenslalom 47 Mannschaften mit über 200 Läufern gemeldet. Für die Stadt Wangen im Allgäu starteten Stadtrat Otto Joos und die Ortschaftsräte Hubert Diem und Andreas Klotz aus Niederwangen sowie Gün-ter Sigg, Josef Müller und Michael Fölbach aus Leupolz. 

Erstmalig begann der Wettkampf mit einem Rodelwettbewerb in einem Teilabschnitt der Rodel- und Bob-Eisarena an Königssee. Dabei zeigte das Wangener Team auf Original Rennschlitten Mut und unerschrockenen Einsatz, der mit einem großartigen dritten Rang von Ortschaftsrat Hubert Diem belohnt wurde.  

Am Samstag stand bei besten winterlichen Bedingungen der Langlauf im Langlaufzentrum Bischofswiesen und ein anspruchsvoller Riesenslalom auf der schnell gesteckten Rennstrecke am Götschen auf dem Programm. Von den im Riesenslalom gemeldeten 47 Mannschaften erreichten dabei die Läufer der Stadt Wangen im Allgäu einen guten 14. Platz. Die schnellste Laufzeit des Teams erzielte Günter Sigg, der in der Einzelwer-tung Platz 16 erreichte. 

Die professionell organisierten Wettkämpfe wurden mit einer würdigen Siegerehrung abgeschlossen. Der nächste Alpencup findet im Januar 2020 in Balderschwang statt.