background
Einfach Ankommen
und Wohlfühlen
Samstag, 26. Januar 2019

Gemeinderat verabschiedet Haushalt einstimmig

2019 / Münzenstapel mit Symbole

Der Gemeinderat der Stadt Wangen im Allgäu hat den Haushalt2plan 2019 in Höhe von rund 75 Millionen Euro einstimmig verabschiedet.

Allein 16,3 Millionen Euro sind 2019 für die Umsetzung von Baumaßnahmen verplant wie der Sanierung des Rupert-Neß-Gymnasiums, der Johann-Andreas-Rauch-Realschule und des Freibads Stefanshöhe sowie dem Neubau des Kindergartens in Primisweiler.

Ausführlich gingen die Fraktionsvorsitzenden von CDU, FW, GOL und SPD, Hans-Jörg Leonhardt, Ursula Loss, Tilman Schauwecker und Dr. Alwin Burth auf den Haushalt sowie auf die Kommunalpolitik ein. Ihre Reden finden Sie hier

CDU

FW

GOL

SPD