background
Einfach Ankommen
und Wohlfühlen
Samstag, 20. Juli 2019

Fröhlicher Umzug in der Wangener Altstadt

Einen grandiosen Festumzug mit Schulen, Vereinen, Freunden aus den Partnerstädten Prato und La Garenne-Colombes sowie Festwagen und Musikkapellen erlebte Wangen im Allgäu beim Kinder- und Heimatfest 2019.

Wangen präsentierte sich wieder als gute Europäer, wie Oberbürgermeister Michael Lang beim Empfang vor dem Umzugsstart im Kirchhof von St. Martin sagte. Er konnte seinen Amtskollegen Philippe Juvin an der Spitze einer Delegation aus der französischen Partnerstadt La Garenne-Colombes ebenso begrüßen, wie Schülerinnen und Schüler aus den beiden Partnerstädten in Frankreich und aus Prato  in Italien. Außerdem war der Fotoclub Prato mit vielen Kameras unterwegs, um die besten Bilder vom Umzug zu machen. 

Mit Pater Francis war auch ein Gast aus Uganda zugegen. Außerdem reihten sich neben den  Bundestagsabgeordneten aus der Region - Benjamin Strasser, Agnieszka Brugger und Axel Müller - auch die Landtagsabgeodnete Petra Krebs sowie Landrat Harald Sievers und eine Reihe von Gemeinderäten unter den Ehrengästen ein.

Tausende von Teilnehmer zogen an der Ehrentribüne vor dem Rathaus vor und dann durch die ganze Stadt. Zur Eröffnung hatte wie immer die Bürgerwehr Wangen Salut geschossen. 

Für die Kinder gab es anschließend die Festwurst und Spiele auf dem Festgelände.

Info: Am Abend steigt im Festzelt die Partynacht mit der Stimmungs- und Partyband „Die Albkracher“.

Der Sonntagmorgen beginnt traditionell mit dem ökumenischen Gottesdienst um 9.30 Uhr im Festzelt mit den Fishermen’s Friends. Um 14 Uhr startet der Kinderfestlauf, Siegerehrung ist um 16 Uhr. Um 14.30 Uhr fliegen die ersten Luftballone zum Weitflugwettbewerb in den Himmel. 

Tipp: an allen Tagen, vor allem Samstag, das Auto besser zu Hause lassen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Fahrrad in die Stadt kommen.

Parken während des Kinder- und Heimatfestes: 

Nur wenige Meter vom Festgelände stehen die kostenlosen Parkplätze 

Am Gehrenberg P 18 - an allen Tagen

Beim Stadion P 7 (nicht am Sonntag wegen des Kinderfestlaufs) zur Verfügung.

Der Parkplatz Am Scherrichmühlweg P 14 ist ebenfalls an allen Tagen kostenlos.

Rechnet man die Kapazität dieser Parkplätze zusammen, kommt man auf weit über 800 kostenlose Plätze

Hier geht es zum Parkplan