background
Einfach Ankommen
und Wohlfühlen
Montag, 26. März 2018

Mode, Fußball und viel Spaß

Zehn Jahre Wangener Welten – Wangens Verbraucherschau feiert vom 4. bis zum 6. Mai 2018 Jubiläum. Für Unterhaltung, Informationen, kulinarische Köstlichkeiten und Erlebnisse für die ganze Familie wird auch bei der 6. Messe dieser Art gesorgt sein.

Von den vielen attraktiven Programmpunkten sei derzeit nur auf ganz wenige verwiesen, denn nach  Meinung der Ausstellungsmacher soll es viele Überraschungen geben. Eines darf bei der sechsten Auflage der Wangener Welten natürlich nicht fehlen: das Thema Mode.  Gästeamtsleiterin Belinda Unger, die das Bühnenprogramm in der Lothar-Weiß-Halle verantwortet, bereitet die Schauen mit Mode vor, die in Wangen auch zu kaufen ist. Sie schafft damit auch in diesem Jahr wieder einen Hauptanziehungspunkt für die Messebesucher. Aber er gibt sogar noch mehr zu diesem Thema: Eine Modeschule aus Prato – dieselbe, die auch beim Klöppelspitzenkongress 2017 vertreten war -  wird ihre Entwürfe bei einer eigenen Schau zeigen. Der Clou wird die Neuinterpretation einer Wangener Tracht sein.

Im Außenbereich wird sich im Jahr der Fußball-Weltmeisterschaft vieles um das runde Leder drehen. Kein Wunder, denn mit der Deutschen Blindenfußball-Bundesliga sind am Samstag, 5. Mai 2018, ganz besondere Gäste auf einem Platz hinter der Argenhalle zu Gast. Das Thema Fußball-WM greift jedoch noch weiter.  Am Eröffnungstag der Wangener Welten,  4. Mai, und am Sonntag,  6. Mai, werden Kinder ein Jugendfußballturnier auf diesem Court austragen. Sie werden den „Wangener Weltenmeister“ unter sich ermitteln. Schlachtenbummler sind dort gern gesehen und gehört. Um Fußball geht es unter anderem auch beim Spaßangebot für Familien im Freigelände der Messe:  Dort wird eine riesige Dartscheibe aufgeblasen, die statt mit Pfeilen mit Klett-Fußbällen bespielt wird. In diesem Fall gilt es den Ball nicht ins Eckige, sondern ins Runde zu treffen.

Wer lieber auf zwei Rädern unterwegs ist, der kann seine Geschicklichkeit auf einer Pumptrack im Freigelände unter Beweis stellen. Dort kann auf einer kurvigen Strecke mit Scootern oder BMX-Rädern eine lustige Runde gedreht werden. Pumptracks sind Parcours, auf denen mit Rädern ohne zu treten gefahren werden kann. Die Geschwindigkeit wird durch „pumpen“ mit dem Körper aufgebaut.

Info:
Die Wangener Welten öffnen ihre Tore am Freitag und Samstag von 10 Uhr bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr.