background
Einfach Ankommen
und Wohlfühlen
Donnerstag, 27. Juni 2019

Musik auf Rädern gastiert mit Don Giovanni auf dem Marktplatz

Foto: Romina di Fiore

Ein besonderes Spektakel findet am Montag, 1. Juli 2019, auf dem Marktplatz in Wangen statt: Musik auf Rädern.

Ein kleines Ensemble bringt die bekannte Oper „Don Giovanni“ auf die Bühne. Beginn ist um 17 Uhr. Die Aufführung dauert ca. 1,5 Stunden und ist für alle kostenlos. Zuhören kann jeder, der Zeit und Lust hat, gezielt kommt oder gerade zufällig vorbei geht.

Oper im Taschenbuchformat

Mit der „Oper im Taschenbuchformat“ gelingt es, die „große Oper“ sehr authentisch und nah im Kleinen erleben zu können: Ein Streichquartett und ein Akkordeonist als „Orchester“ und fünf Gesangssolisten bringen alle wesentlichen Arien und Ensembleszenen des Werks auf die Bühne; darüber hinaus erklärt die lebendige, publikumsnahe und informative Moderation von Musikdirektor Johannes Erkes (Viola), selbst renommierter Kammermusiker,  die gesamte Handlung und bietet sowohl für „Opernneulinge“ als auch für „Operngeübte” jeden Alters Interessantes zum Werk, den handelnden Figuren und dem Komponisten. Im besten Sinne: Oper für Jedermann! 

Seit der Uraufführung 1887 in Prag zieht Mozarts Meisterwerk um Don Giovanni als kaum fassbarer Held die Menschen in seinen Bann: In dem psychologisch ausgefeilten Drama ist Don Giovanni einerseits der ewige Verführer, dem keine Frau widerstehen kann, und andererseits der gefühllose Egoist, der sehenden Auges in sein Verderben läuft. 

Stiftung fördert das Projekt

„Musik auf Rädern“ ist ein Projekt der Internationalen Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation, die im Jahre 1995 von dem Münchner Unternehmen Erich Fischer (EBV) gegründet wurde. Mit dieser quasi „klassischen Straßenmusik“ präsentiert die Stiftung in einer dafür eher ungewöhnlichen, aufgelockerten Atmosphäre klassische Musik auf sehr hohem künstlerischen Niveau mit dem Ziel, Publikum dafür zu interessieren, das ansonsten kaum in Opernhäusern oder Konzertsälen zu finden ist. 

Weitere Informationen unter www.internationalestiftung.de.