background
Einfach Ankommen
und Wohlfühlen
Mittwoch, 29. Juli 2020

Neue Band #Just for Fun spielt bei den Kulturwochen

Bildautor: Wolfram Bücking

Bei den Wangener Kulturwochen gibt es diese Woche eine Premiere: Zum ersten Mal tritt die neu gegründete Band „#Just for Fun“ vor Publikum auf. Ins Leben gerufen wurde die Gruppe vom Bassisten und Vorstand des Wangener Jazzpoints, Wolfram Bücking.

Zum Repertoire gehören Duette in den Richtungen Rock, Pop und Latin Rock. Die beiden Konzerte finden am Freitag, 31. Juli 2020, im Zunftwinkel statt und beginnen um 19 Uhr und um 21 Uhr.  Neben Band-Leader Bücking gehören zu #Just for Fun Isabelle Rilling (Gesang), André Müller (Saxofon), Norbert Merk (Gitarre), Klaus Sachsenmeier (Schlagzeug) und nicht zuletzt Franz Gapp (Keyboards, Gitarre und Gesang), der musikalisch fundiert mitgeholfen hat, die Band aus der Taufe zu heben. So bietet die Soirée im Zunftwinkel die Gelegenheit für die neue Band sich vorzustellen. Im Programm sind hinreißende Duette – von Santana über Elton John, Joe Cocker, den Bellamy Brothers, Steeler’s Wheel, Los Lobos, Paul Carrack, Queen, bis hin zu The Mamas and the Papas und viele mehr. Die Wangener Kulturwochen werden von der Bürgerstiftung Kreis Ravensburg und der Kreissparkasse Ravensburg unterstützt.

Info:

Der Eintritt ist frei, um Voranmeldung wird beim Amt für Kultur und Sport unter 07522 / 74-241 oder kulturamt@wangen.de gebeten.

Für Kurzentschlossene liegen Registrierungsformulare am Einlass bereit.  Die Plätze sind begrenzt. Die Veranstaltung findet nur bei trockenem Wetter statt. Muss sie ausfallen, wird dies am Veranstaltungstag bis spätestens 12 Uhr auf www.wangen.de/kultur oder bei Facebook (Kultur Wangen) bekannt gegeben.