background
Einfach Ankommen
und Wohlfühlen
Sonntag, 24. März 2019

„Plastikmüll im Meer“ in der Häge-Schmiede

Zum zweiten Mal lädt die Volkshochschule Wangen am Mittwoch, 27. März 2019, von 19 bis 20.30 Uhr zu einem Webinar in die Häge-Schmiede ein.

Die Volkshochschule Wangen lädt am Mittwoch, 27. März um 19 Uhr in den Saal der Häge-Schmiede zur Veranstaltung „Plastikmüll im Meer – Wie stoppen wir die Plastikflut?“ ein. In jedem Quadratkilometer der Meere schwimmen hunderttausende Teile Plastikmüll. Vor diesem Hintergrund zeigen der Biologe Dr. Bernhard Bauske, Verantwortlicher des WWF Deutschland für das Thema Plastikmüll in Ozeanen, und Prof. Christian Laforsch, Lehrstuhl für Tierökologie der Universität Bayreuth, Ursachen, Probleme und mögliche Lösungen auf. Die Impulsvorträge werden aus der Vhs Bayreuth live nach Wangen übertragen. Im Anschluss an die Übertragung werden Lena Frühschütz vom Kinder- und Jugendprogramm des WWF, Außenstelle Leutkirch und Christine Lechelt, tante lose, Unverpacktladen Wangen, vor Ort Konzepte zur konkreten Müllvermeidung in Wangen erläutern und für Fragen zur Verfügung stehen. 

Der Eintritt kostet fünf Euro. Um Voranmeldung wird gebeten.

Info: Auskunft und Anmeldung sind bei der Vhs-Geschäftsstelle Wangen, Zunfthausgasse 4, telefonisch unter 07522 74-242, per Mail unter vhs@wangen.de und im Internet unter www.vhs-wangen.de erhältlich und möglich.