background
Einfach Ankommen
und Wohlfühlen
Sonntag, 28. April 2019

Stadtsanierungsreise führt Regierungspräsident nach Wangen

Die Städtebauförderung ist das zentrale Infrastrukturprogramm des Landes Baden-Württemberg. Ziel ist es, die Städte und Gemeinden für alle Bevölkerungsgruppen lebenswert und attraktiv zu erhalten. Dabei unterstützt das Land Städte und Gemeinden bei ihren Anstrengungen, städtebauliche Missstände und Entwicklungsdefizite zu beseitigen oder nachhaltig zu mildern.

Das Regierungspräsidium Tübingen veranstaltet im Frühjahr 2019 eine „Stadtsanierungsreise“. Gemeinsam mit den zuständigen Experten des Regierungspräsidiums Tübingen informiert sich Herr Regierungspräsident Klaus Tappeser dabei über ausgewählte Projekte im Regierungsbezirk Tübingen, die mit Hilfe der Städtebauförderung aktuell umgesetzt werden oder bereits abgeschlossen sind. 

Im Rahmen seiner Reise besucht Regierungspräsident Klaus Tappeser

am Dienstag, 30. April 2019, von 15 bis 18 Uhr die Große Kreisstadt Wangen im Allgäu

Treffpunkt: Rathaus Wangen im Allgäu, Marktplatz 1, 88239 Wangen im Allgäu.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Weitere Infos unter Pressemitteilung RP Tübingen