background
Einfach Ankommen
und Wohlfühlen
Samstag, 8. August 2020

Städtische Galerie präsentiert Kunstlabor mit Klaus Prior und Andreas Scholz

Bildautor: Babette Caesar

Der Bildhauer Klaus Prior/Lugano und der Maler Andreas Scholz/Wangen im Allgäu verwandeln die Städtische Galerie In der Badstube von Sonntag, 9. August bis Sonntag, 8. November 2020, in ein temporäres KUNSTLABOR.

Dort stehen sich Priors mittels Kettensäge gestalteten und farbig bemalten Holzskulpturen den raumgreifenden, impressionistisch beeinflussten Landschaften von Andreas Scholz gegenüber. Beider Werke sind in ihrer Art einzigartig. Wohnen den dreidimensionalen Gestalten bei aller Robustheit intime Charakterzüge inne, fasziniert die Malerei mit beeindruckenden Motiven aus dem Bad Schachener Lindenhofpark, von der Ardèche in Südfrankreich und von Wangen einerseits, andererseits mit Neuem und Experimentellem.   Am Tag des Auftakts der Schau, Sonntag, 9. August 2020, sind beide Künstler von 10 bis 17 Uhr anwesend.Kunstlabor: Andreas Scholz ist im September einen Monat lang zu den Öffnungszeiten im KUNSTLABOR anwesend, wo sich in einem Raum hunderte kleiner seiner bemalten Bildtafeln befinden. Hier können Besucher im Gespräch mit ihm selbst künstlerisch aktiv werden und der Ausstellung ihren eigenen Stempel aufdrücken. 

Öffnungszeiten:
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag 14 bis 17 Uhr, Samstag 11 bis 17 Uhr, Sonn- und Feiertage 14 bis 17 Uhr

Führungen:
Während der Ausstellungsdauer sind Führungen bzw. Besuchergruppen nur außerhalb der allgemeinen Öffnungszeiten und auf Voranmeldung mit max. 15 Personen möglich. 

Begleitprogramm:
Weitere Veranstaltungen im Rahmen der Ausstellung werden kurzfristig angekündigt in der Tagespresse und auf dieser Homepage. 

Hygienevorschriften:

Im gesamten Gebäude gelten die jeweils aktuellen Hygiene- und Schutzmaßnahmen. 

In Kooperation mit:
Holzwerk Baumann/Wangen  Galerie 21.06/RavensburgGalerie Werner Wohlhüter/Leibertingen-Thalheim