background
Einfach Ankommen
und Wohlfühlen
Donnerstag, 18. Juli 2019

Wangen feiert Kinder- und Heimatfest

Wangen feiert sein traditionelles Kinder- und Heimatfest. Mit dem Fassanstich im Festzelt am Donnerstagabend ist das Fest durch Oberbürgermeister Michael Lang offiziell eröffnet worden. Ein Schlag genügte, um das Bier zum Spritzen zu bringen. Später am Abend kürte Eveline Welte die Schützenkönige.

Es spielt die Musikkapelle Schwarzenbach. Wangener Vereine und Institutionen übernehmen die Bewirtung.

Am Freitagabend schließt sich das Altstadtfest in der idyllischen Wangener Innenstadt an. Dort zeigt sich jedes Mal, wie international in Wangen gekocht wird. Denn Vereine und andere Anbieter tischen Leckeres aus ihren ursprünglichen Herkunftsländern auf. Dazu gibt es Musik und Unterhaltung.

Bunter Festumzug durch die Altstadt

Den Höhepunkt des Kinder- und Heimatfestes bildet der bunte Festumzug durch die Altstadt mit Schulen, Vereinen, Freunden aus den Partnerstädten Prato und La Garenne-Colombes sowie Festwagen und Musikkapellen. Für die Kinder gibt es anschließend die Festwurst und Spiele auf dem Festgelände. Am Abend steigt im Festzelt die Partynacht mit der Stimmungs- und Partyband „Die Albkracher“.

Der Sonntagmorgen beginnt traditionell mit dem ökumenischen Gottesdienst um 9.30 Uhr im Festzelt mit den Fishermen’s Friends. Um 14 Uhr startet der Kinderfestlauf, Siegerehrung ist um 16 Uhr. Um 14.30 Uhr fliegen die ersten Luftballone zum Weitflugwettbewerb in den Himmel. 

Benefizkonzert zugunsten von Lichtblick

Am Abend spielt um 19 Uhr das Jugendsinfonieorchester unter der Leitung von Marcus Hartmann in der Stadthalle ein Benefizkonzert, dessen Einnahmen an den Wangener Verein „Lichtblick – hilft Familien“ gehen. Schirmherrin ist Landtagsabgeordnete Petra Krebs. Wer lieber Stimmungs- und Partymusik hört, der ist im Festzelt bei „Only for Tonight“ bestens bedient, ebenfalls ab 19 Uhr. Das Fest schließt mit dem großen Feuerwerk um 22.30 Uhr.

Das komplette Programm des Kinder- und Heimatfestes finden Sie hier

Parken während des Kinder- und Heimatfestes: 

Nur wenige Meter vom Festgelände stehen die kostenlosen Parkplätze 

Am Gehrenberg P 18 - an allen Tagen

Beim Stadion P 7 (nicht am Sonntag wegen des Kinderfestlaufs) zur Verfügung.

Der Parkplatz Am Scherrichmühlweg P 14 ist ebenfalls an allen Tagen kostenlos.

Rechnet man die Kapazität dieser Parkplätze zusammen, kommt man auf weit über 800 kostenlose Plätze

Hier geht es zum Parkplan