background
Standortfaktor Lebensqualität!

Standortvorteile

Wangen im Allgäu...

...wächst.

Die Große Kreisstadt Wangen ist Mittelzentrum in der Zukunftsregion Bodensee-Oberschwaben mit rund 27.000 Einwohnern. Durch anhaltende Geburtenüberschüsse und Zuzüge aus dem gesamten Bundesgebiet kann eine Bevölkerungszunahme von bis zu 1% pro Jahr verzeichnet werden.

... liegt nahe.

Durch seine verkehrsgünstige Lage ist Wangen die Drehscheibe zwischen Dreiländereck und dem westliche Allgäu. Zwei Autobahnanschlüsse (A96 - Wangen West und Nord) an der Tangente Deutschland-Österreich-Schweiz und die gute regionale Anbindung sichern schnelle Verbindungen und Logistikvorteile.

... ist günstig.

Mit 340 Punkten weist Wangen mit den niedrigsten Gewerbesteuer-Hebesatz alle Mittelzentren in der Region auf. Zudem ist das Lohn- und Mietpreisniveau günstiger als in den großen Ballungsräumen. Förderungsmöglichkeiten aus Entwicklungsprogrammen des Landes bieten zusätzliche Investitionsanreize.

... bietet gute Rahmenbedingungen.

Wangen ist eine Stadt der kurzen Wege. Alle infrastrukturellen Voraussetzungen für ein angenehmes Arbeiten und Leben finden sich hier vor Ort. Neben Gesundheits-, Bildungs-, Kultur-, Einkaufs-, Sport- und Freizeiteinrichtungen gibt es eine Vielzahl überlokaler Behörden  (Landratsamt, Finanzamt, Amtsgericht) direkt in Wangen vor Ort. Das gut ausgebaute ÖPNV- und Parkplatzangebot sorgt für bequeme Erreichbarkeit.

... schafft (Frei-) Räume.

Die Stadt Wangen bietet Investoren und Unternehmen attraktive Gewerbeflächen/-räume zu fairen Preisen. Auf Wangener Potenzialflächen in attraktiven Lagen oder im Interkommunalen Zusammenschluss sind auch große Flächenzuschnitte möglich. Voll erschlossene Wohnbauplätze zu attraktiven Konditionen sorgen dafür, dass auch die Mitarbeiter in Wangen schnell heimisch werden können

.... macht Karriere.

Wangen bietet Erwerbsmöglichkeiten für fast 10.000 sozialversicherungspflichtige Beschäftigte. Ein positives Saldo an  Berufseinpendlern und mit die niedrigste Arbeitslosenquote in ganz Baden-Württemberg dokumentieren zudem die gesunde Wirtschaftsstuktur.

... setzt Massstäbe.

Im Bereich des verarbeitenden Gewerbes gehört der Kreis Ravensburg zu den 10 produktivsten Regionen in Deutschland, hinsichtlich der technologischen Leistungsfähigkeit zu den besten 10% aller deutschen Landkreise (Prognos AG/Wirtschaftswoche). Unter den 425 Flächenkreisen werden regelmäßig Top-Plätze erzielt (z.B. Focus Money: 19. Platz). Der Anteil der Arbeitskräfte im produzierenden Gewerbe (46%) übersteigt in Wangen sogar den Kreisdurchschnitt (42%).

... hat Fachkräfte und Arbeitsplätze.

Wangen ist Bildungsstandort. Durch ein umfassendes Angebot von mehr als 20 öffentlichen, privaten, gewerblichen und kaufmännischen Schulen verfügt die Stadt über ein solides Fundament an gut ausgebildeten Fachkräften in nahezu allen Wirtschaftsbereichen. Attraktive Unternehmen am Standort bieten Karrierechancen für Hochschulabsolventen aus der ganzen Welt.

... ist dynamisch.

Die Region Bodensee-Oberschwaben gehört zur Spitzengruppe im "Innovationsindex Baden-Württemberg". Sie belegt regelmäßig Top-Plätze unter den innovativsten Raumordnungsregionen mit den höchsten Niveau- und Dynamikwerten des Landes. Im Bundesvergleich zählt der Kreis Ravensburg dank der hohen Solvenz (Bonitätsatlas Creditreform & Statistik Baden-Württemberg) seiner Unternehmen zu den Top 5% aller Landkreise (Risikoklasse 1: sehr geringes Ausfallrisiko).

... pulsiert.

Wangen verbindet lebendiges Stadtleben mit mittelalterlichem Charme. Mehr als 150 größtenteils inhabergeführte Einzelhandelgeschäfte, über 30 Gastronomen sowie der "Schönste Wochenmarkt der Region" (lt. Umfrage Schwäbische Zeitung) laden ein, das Außergewöhnliche in Wangens malerischer Altstadt zu genießen.

... ist repräsentativ.

Egal ob Kongress, Tagung, Seminar oder Schulung: Eine Vielzahl liebevoll sanierter, historischer Räumlichkeiten bietet für nahezu jede Firmenveranstaltung den passenden Rahmen. Moderne Tagungstechnik und professionelle Dienstleister unterstützen bei der Organisation vor Ort.

... bietet Lebensqualität.

Oberhalb der Nebelgrenze, mit herrlichem Blick auf die Alpen und in intakter Allgäuer Naturlandschaft, wird die Stadt zwischen Bergen und Bodensee von der Sonne verwöhnt. Bereits im Jahre 1974 wurde Wangen das Prädikat "Luftkurort" verliehen. In Wangen wohnt und arbeitet man, wo andere Urlaub machen.

 

Kontakt

Stadt Wangen im Allgäu
Wirtschaftsförderung
Marktplatz 1
88239 Wangen im Allgäu
Tel.: 07522/74-109
Fax: 07522/74-103
holger.sonntag @wangen .de