background
Einfach Ankommen
und Wohlfühlen

Aktuelle Information:

Liebe Gäste und Besucher,

ab Montag, 2. November, sind touristische Übernachtungen in Wangen im Allgäu in allen Unterkunftsarten zunächst befristet bis 30. November nicht erlaubt.

Übernachtungsangebote gegen Entgelt dürfen jedoch nur zu geschäftlichen, dienstlichen oder, in besonderen Härtefällen, zu privaten Zwecken zur Verfügung gestellt werden.

Auch danach kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Beherbergungen und Reisen geben. Diese können sich auch kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie im genannten Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen. Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie hier. Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.

Müssen Urlauber abreisen?

Übernachtungsangebote sind ab 2. November (zunächst bis 30. November) nur noch für notwendige und nicht touristische Zwecke gestattet. D. h. ohne triftigen privaten Grund darf Ihnen niemand eine Unterkunft anbieten, für die üblicherweise Geld verlangt wird.

Touristische Gäste, die vor dem 2. November angereist sind, müssen nicht abreisen. Sie können über die ursprünglich gebuchte Zeit weiter beherbergt werden. Eine Verlängerung der ursprünglichen vor dem 1. November gebuchten Zeit ist nicht erlaubt.

Alle Menschen sind aufgefordert, auf touristische Ausflüge und private Reisen sowie Besuche von und zu Verwandten, Bekannten und Freunden verzichten.

Welche Einschränkungen gelten?

Zu gemeinsamen Unternehmungen dürfen sich im öffentlichen Raum nur maximal 10 Personen aus höchstens zwei Haushalten treffen. Mehr als zwei Haushalte jedoch nicht mehr als zehn Personen dürfen es sein, wenn es sich um Ehegatten, Personen einer eingetragenen Lebenspartnerschaft, Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft und Verwandte in direkter Linie handelt.

Gleiches gilt für Veranstaltungen in privaten Räumen wie z.B. Feiern.

In Baden-Württemberg gilt eine landesweite Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in Fußgängerzonen, auf Marktplätzen und in öffentlichen Einrichtungen sowie öffentlich zugänglichen Bereichen im Freien wenn der Mindestabstand von 1,50 Meter nicht eingehalten werden kann.

Clubs und Diskotheken dürfen nicht öffnen. Theater, Opern, Konzerthäuser und ähnliche Einrichtungen, Museen, Messen, Kinos, Freizeitparks müssen vom 2. bis 30. November schließen. Das gilt auch für Anbieter von Freizeitaktivitäten drinnen und draußen, etwa Indoor-Spielplätze, Escape Rooms, Laser-Tags. Ebenso für Spielhallen, Schwimm- und Spaßbäder, Thermen und Saunen, Fitnessstudios u. ä. Einrichtungen

Freizeit- und Amateursportbetrieb ist auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen nur alleine, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Haushalts gestattet.

Kann ich bei Unternehmungen einkehren oder einkaufen?

Einzelhandelsgeschäfte sind in der Regel geöffnet, sodass Sie sich unter Wahrung der generellen Auflagen sich für Ihre Unternehmungen versorgen können.

Ausflugslokale, Restaurants, Gaststätten, Eisdielen, Bars, Kneipen und ähnliche Einrichtungen sind geschlossen. Nur zum Teil bieten sie einen Außer-Haus-Verkauf an.

Auch Metzgereien, Bäckereien, Feinkostläden usw. dürfen ebenfalls nur noch Speisen zur Mitnahme, sowie Abhol- und Lieferdienste anbieten.

Wohnmobilstellplatz am Klösterle:

Der Platz ist geschlossen.  

Veranstaltungen:

Viele Veranstaltungen sind aufgrund der Corona-Krise abgesagt worden. Bitte informieren Sie sich in unserem Online-Veranstaltungskalender, ob die Veranstaltung stattfinden wird.

Stadtführungen:

Alle Stadtführungen bis vorerst 30. November 2020 werden nicht stattfinden können. 

Hier finden Sie die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

Stand: 03. November 2020

Willkommen in Wangen im Allgäu

Wer Wangen und insbesondere seine prächtige Altstadt besucht, dem bedeutet sie Liebe auf den ersten Blick. Eingebettet ins Westallgäuer Hügelland und umgeben von Mooren und Rieden präsentiert sich die ehemalige Freie Reichsstadt malerisch und sorgfältig restauriert mit einem der schönsten Straßenbilder Süddeutschlands.

Die unter Denkmal- und Ensembleschutz stehende historische Altstadt lädt zum Erkundungsgang ein. Mit interessanten Gebäuden, einer Vielzahl lustiger Brunnen, mit einer Museumslandschaft die ihresgleichen sucht und mit einem vielseitigen Veranstaltungsangebot begeistert Wangen seine Besucher und Gäste. 

Kehren Sie ein in der Stadt, genießen Sie Ihren Urlaub bei unseren freundlichen Gastgebern in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen.

Übersicht

Suchen & Buchen

Kontakt

Gästeamt / Tourist Information
Bindstraße 10
88239 Wangen im Allgäu
tourist @wangen .de

Tel.: 07522 / 74211
Fax: 07522 / 74214


Öffnungszeiten:

Montag - Freitag
9.00 Uhr - 17.00 Uhr

Juni bis September
zusätzlich Samstag
9.00 Uhr - 12.00 Uhr