Große
Kreisstadt
Wangen
im Allgäu

Altstadtlauf feiert 25-Jahr-Jubiläum

Viele Menschen

Der Altstadtstolperer zieht jedes Jahr viele Läufer an.

Der 25. Altstadtlauf der MTG-Leichtathletik-Abteilung startet am Samstag, 25. Juni 2022.

Wie zuvor starten die Bambinoläufe um 15 Uhr, gleichzeitig mit dem Altstadthock auf dem Postplatz. Ab 17 Uhr sind die Altstadtstolperer unterwegs auf dem 1000 Meter langen Kurs, auf dem sie so viele Runden drehen können, wie sie in der vorgegebenen Zeit schaffen. Ab 17.45 Uhr starten die Sportler im Hauptlauf. Der Kurs wurde verkürzt auf 5000 Meter, also fünf Runden. Der Kurs verläuft über die Herrenstraße, Paradiesstraße, Klosterbergstraße, Bindstraße, Schmiedstraße und zurück auf der Herrenstraße.
Anmeldungen sind noch bis Mittwoch, 22. Juni 2022 online möglich.

Sperrungen wegen Altstadtlauf – auch Stadtbus betroffen

Im Zusammenhang mit dem Wangener Altstadtlauf ist die Wangener Innenstadt sowie die Klosterbergstraße ab der Isnyer Brücke bis einschließlich Martinstorplatz am Samstag, 25. Juni 2022 von ca. 14.30 Uhr bis ca. 19 Uhr für den gesamten Fahrverkehr gesperrt. Eine entsprechen Umleitung ist eingerichtet. 

Aufgrund der Sperrung der Altstadt für den Altstadtlauf am Samstag 25. Juni 2022 kann auch der Stadtbus die Altstadt und den Kreuzplatz ab 15 Uhr nicht bedienen. Dies betrifft die Linie 3 (Grün) und die Linie 4c (Gelb). 
Bei Linie 3 entfallen die Haltestellen Schmiedstraße, Kornhaus, Saumarkt und Kreuzplatz. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Ebnetstraße an der Ecke zur Isnyer Straße eingerichtet.
Bei Linie 4c entfällt auf dem Weg zum Friedhof die Haltestelle Kreuzplatz. Die Fahrt in Gegenrichtung vom Friedhof zurück zum Bahnhof muss taktbedingt über den Südring und die Lindauer Straße erfolgen. Daher entfallen hier die Haltestellen Bregenzer Straße/Südring, Am Klösterle und Kreuzplatz. Fahrgästen mit Fahrziel Bahnhof können jedoch auf dem Hinweg zusteigen und kommen auf diesem Weg Richtung Altstadt und Bahnhof.