Große
Kreisstadt
Wangen
im Allgäu

L 333 zwischen Pflegelberg und Primisweiler wird freigegeben

Lkw liefert Asphalt.

Die Asphaltierungsarbeiten auf der L 333 sind jetzt abgeschlossen.

Die Arbeiten zum Ausbau des bisher teils schmalen und unübersichtlichen Streckenabschnitts der L 333 zwischen den Wangener Ortsteilen Pflegelberg und Primisweiler mit dem Bau eines straßenbegleitenden Radwegs stehen nach rund anderthalbjähriger Bauzeit unmittelbar vor dem Abschluss.

Am Donnerstag, 24. November 2022 wird im Laufe des Tages die Vollsperrung der L 333 aufgehoben und die Strecke kann von den Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmern wieder genutzt werden. Ebenso kann der neue Radweg befahren werden. In den kommenden Tagen folgen noch die notwendigen Restarbeiten wie beispielsweise das Humusieren von Randbereichen und letzte Pflasterarbeiten im Bereich der Sickerbecken.

Die feierliche Verkehrsfreigabe wird am Mittwoch, 7. Dezember 2022 stattfinden. Für diesen Tag werden Ministerialdirektor Berthold Frieß vom Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg, Regierungspräsident Klaus Tappeser, Oberbürgermeister Michael Lang aus Wangen, Bürgermeister Reinhold Schnell aus Neukirch sowie Landtagsabgeordnete und weitere Gäste unter anderem aus Politik und Verwaltung erwartet.

Hintergrundinformationen:
Der Ausbau der L 333 zwischen den Wangener Ortsteilen Pflegelberg und Primisweiler ist im Maßnahmenplan des Landes zum Aus- und Neubau von Landesstraßen enthalten. Die Landesstraße wurde auf einer Länge von rund 1,5 Kilometern auf eine Breite von sieben Metern ausgebaut. Gleichzeitig mit dem Ausbau wurde südlich der Landesstraße ein Radweg mit einer Breite von 2,5 Metern angelegt. Vorbereitende Arbeiten fanden bereits im Februar 2021 statt: Zunächst wurde das Baufeld freigemacht, von Mai bis August 2021 wurden zwei Dammvorschüttungen hergestellt. In diesem Zuge wurde auch der Teufelsbach verlegt, der sich im geplanten Baufeld befand. Mit dem Bau der Radwegbrücke über die Untere Argen wurde im Juli 2021 begonnen. Die eigentlichen Straßenbauarbeiten liefen ab April 2022.

Weitere Informationen zur Baumaßnahme finden Sie auf der Projektseite des Regierungspräsidiums Tübingen unter https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpt/abt4/l-333-ausbau-zwischen-pflegelberg-und-primisweiler-mit-herstellung-eines-radwegs/