Rund 160 Bürgerinnen und Bürger im LGS-Gelände

Viele Menschen um OB Lang

Großer Andrang beim Bürgerspaziergang mit Oberbürgermeister Michael Lang.

Das Interesse an den Bürgerspaziergängen hält auch rund elf Monate vor Beginn der Landesgartenschau 2024 ungebrochen an. Etwa 160 Menschen folgten am Samstagnachmittag Oberbürgermeister Michael Lang vom Gallussteg bis in die ERBA.

Sie ließen sich die Baumaßnahmen ebenso erläutern wie erste Ausstellungspläne. Das worauf die Macher der Schau jetzt am meisten hoffen, ist gutes Wetter, wie er sagte. Denn noch sind einige größere Erdbewegungen notwendig. Doch das durchnässte Erdreich muss erst trocknen, damit die Bagger wieder ihre Arbeit im Gelände tun können.  Was das eine aufhält, ist für die Vegetation in dem Areal sehr gut. Denn die gepflanzten Bäume und Sträucher – am Ende werden es 3000 sein – können bei diesen Bedingungen prächtig anwachsen.