Große
Kreisstadt
Wangen
im Allgäu

Teststation beim Freibad ab Fronleichnam

Blick auf das Nichtschwimmerbecken mit Wasserpilz am rechten Bildrand

Auf dem Gelände der Eisbahn Stefanshöhe wird eine Corona-Teststation eingerichtet. Sie nimmt am Donnerstag, 3. Juni 2021, Fronleichnam, ihren Betrieb auf.

Das Angebot richtet sich an Freibadbesucherinenn und -besucher ebenso wie an Bürgerinnen und Bürger, die einen negativen Schnelltest brauchen.

So können jetzt auch Badehungrige, die spontan in die Stefanshöhe zum Schwimmen wollen und bisher die Suche nach einem Testtermin scheuten, aufatmen. Auf dem Gelände der Eisbahn, direkt neben dem Schwimmbad, wird eine privat betriebene Corona-Teststation eingerichtet. Dort kann man sich täglich zwischen 14 und 18 Uhr, am Wochenende bereits ab 10 Uhr, testen lassen.